La Herida

von Fernando Franco Special Screenings

Ana ist eine 30-jährige Ambulanzfahrerin in San Sebastián. In ihrem Beruf kümmert sie sich liebevoll um ihre Patienten, privat kämpft sie mit grossen Problemen: Ana leidet am Borderline-Syndrom – was sie allerdings nicht weiss. Ihr privates Umfeld stösst sie mit ihrer unberechenbaren Art immer wieder vor den Kopf. Der unerträgliche Gefühlszustand drängt Ana zusehends in ein selbstzerstörerisches Verhalten. Eigentlich will Ana nur glücklich sein – aber das ist in ihrem Fall ein schier unerreichbares Ziel. Die Studie einer in der Öffentlichkeit kaum thematisierten Krankheit.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Spanien, 2013
  • Länge: 98 Min
  • Sprachen: Spanisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Fernando Franco
  • Besetzung: Marian Álvarez, Ramón Barea, Manolo Solo, Rosana Pastor, Andrés Gertrudix
  •  
  • Drehbuch: Fernando Franco, Enric Rufas
  • Kamera: Santiago Racaj
  • Schnitt: David Pinillos
  • Ton: Aitor Berenguer, Nacho Arenas, Jaime Fernández
  • Musik: Ibon Rodríguez, Ibon Aguirre
  •  
  • Produzenten: Manuel Calvo, Fernando Franco, Koldo Zuazua, Samuel Martínez, Mario Madueño, Roberto Butragueño
  • Executive Producers: Koldo Zuazua, Samuel Martínez
  •  
  • Produktionsfirmen: Kowalski Films, Pantalla Partida, Elamedia, Encanta Films, Ferdydurke
Weitere Infos anzeigen