Tales from the Organ Trade

von Ric Esther Bienstock Border Lines

Es ist eine der grossen Errungenschaften der modernen Medizin: die Rettung eines Patienten mittels einer Organtransplantation. Weltweit gibt es eine grosse Nachfrage nach Organen – und zu wenige Spender. Wenig überraschend also, dass sich ein umfangreicher Schwarzmarkt entwickelt hat. Im investigativen Dokumentarfilm TALES FROM THE ORGAN TRADE lernen wir alle Akteure kennen: Ärzte, Organhändler, Anwälte, Organpatienten und die mausarmen Menschen, die ihre Organe zu Geld machen. Die Erzählstränge werden – wohl nicht ganz zufällig – von David Cronenberg, Kanadas Meister des körpernahen Films, zusammengehalten.


  • Genre: DOK: Gesundheit
  • Land, Jahr: Kanada, 2013
  • Länge: 82 Min
  • Sprachen: Russisch, Hebräisch, Englisch, Tagalog
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Ric Esther Bienstock
  •  
  • Drehbuch: Ric Esther Bienstock
  • Kamera: Michael Ellis, Ken Ng, Frank Vilaca
  • Schnitt: Steve Weslak
  • Ton: Toban Mills, Peter Sawade
  • Musik: John Welsman
  •  
  • Produzenten: Ric Esther Bienstock, Felix Golubev, Simcha Jacobovici
  • Executive Producers: Simcha Jacobovici, Ric Esther Bienstock
  •  
  • Produktionsfirma: Associated Producers
Weitere Infos anzeigen