• La Mif
  • La Mif
  • La Mif

La Mif / The Fam Programm 2021

von Fred Baillif Fokus Wettbewerb

„Wer bist du?“ – „Die Punkkönigin im Land der Arschlöcher“. Schon ab der ersten Sekunde wird man mitten ins Getümmel eines Mädchenheims geworfen. Die meisten Bewohnerinnen kommen aus zerrütteten Verhältnissen und finden hier eine Geborgenheit, die sie vorher nicht kannten. Die Heimleiterin Lora tut alles, um ihre Schützlinge zu unterstützen, doch in dieser wild zusammengewürfelten Ersatzfamilie sind Konflikte vorprogrammiert. Für sein authentisches Sozialdrama arbeitete der Regisseur mit Bewohnerinnen und Leitern eines echten Heims zusammen, die Mädchen schrieben selbst am Drehbuch mit oder improvisierten. Ungehemmt und beeindruckend sind die Darstellungen dieser jungen Frauen, die trotz ihrer Schicksalsschläge vor Temperament und Lebenshunger strotzen.

Biografie Regie

Der Schweizer Frédéric Baillif machte seinen Abschluss am Institut d'études sociales und brachte sich das Filmemachen selbst bei. 2006 erhielt sein Dokumentarfilm GEISENDORF den Preis der Vision du Réel und sein erster Spielfilm TAPIS ROUGE wurde am GIFF ausgezeichnet. LA MIF hatte seine Weltpremiere an der Berlinale, wo er in der Sektion «Generation 14plus» gezeigt wurde.

Filmografie (Auswahl): La Mif (2021) | Tapis Rouge (2015) | Geisendorf (Dok, 2006) | Sideman (Dok, 2003)


Biografie Regie


Zeit Ort

20:30* Filmpodium

13:30* Kosmos 4

15:30 Kosmos 4

21:30 Arthouse Piccadilly

  • In Anwesenheit von
  • Online Q&A
  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Schweiz, 2021
  • Länge: 111 Min
  • Sprachen: Französisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Fred Baillif
  • Besetzung: Claudia Grob, Anaïs Uldry, Kassia Da costa, Joyce Esther Ndayisenga, Charlie Areddy, Sara Tulu, Isabelle De Abreu Cannavo, Amélie Tonsi, Amandine Golay, Sara Leon, Arsène Landenberg, Merlin Landenberg
  •  
  • Drehbuch: Fred Baillif
  • Kamera: Joseph Areddy
  • Schnitt: Fred Baillif
  • Ton: David Puntener, Bruce Wuilloud, Alan Mantilleri, Samuel Levy
  •  
  • Produzenten: Véronique Vergari, Agnès Boutruche
  • Executive Producer: Fred Baillif
  •  
  • Produktionsfirma: Fresh Prod
  • Weltvertrieb: Latido Films
  • CH-Verleih: Aardvark Film Emporium
Weitere Infos anzeigen


Tags