• Es geschah am hellichten Tag

Es geschah am hellichten Tag

von Ladislao Vajda Dürrenmattinée

Als Hausierer Jacquier der Polizei den Fund einer Mädchenleiche meldet, wird er selbst verdächtigt. Doch Kommissar Matthäi (Heinz Rühmann) glaubt an seine Unschuld. Er unternimmt eigene Nachforschungen, um den tatsächlichen Kindermörder zu stellen. Dürrenmatt entwickelte das Originaldrehbuch zum Roman «Das Versprechen».

Einführung: Philipp Keel (Diogenes, Verleger Dürrenmatts)

  • Genre: Krimi
  • Land, Jahr: Schweiz, Deutschland, Spanien, 1958
  • Länge: 110 Min
  • Sprachen: Deutsch
  •  
  • Regie: Ladislao Vajda
  • Besetzung: Heinz Rühmann, Sigfrit Steiner, Siegfried Lowitz, Michel Simon, Heinrich Gretler
  •  
  • Drehbuch: Hans Jacoby, Ladislao Vajda, Friedrich Dürrenmatt
  • Kamera: Heinrich Gärtner
  • Schnitt: Hermann Haller, Julio Peña
  • Ton: Kurt Hugentobler
  • Musik: Bruno Canfora
  •  
  • Produzenten: Lazar Wechsler,
  •  
  • CH-Verleih: Praesens Film AG
Weitere Infos anzeigen


Tags