• La più bella serata della mia vita
  • La più bella serata della mia vita

La più bella serata della mia vita

von Ettore Scola Dürrenmattinée

Ein italienischer Geschäftsmann, der in der Schweiz Schwarzgeld anlegen will, findet nach einer Autopanne in einem Schloss Unterkunft. Dort sieht er sich einer Gruppe pensionierter Rechtsanwälte ausgeliefert, die ihn in einem fingierten Prozess zum Tode verurteilen. Eine Groteske frei nach Dürrenmatts «Panne».

Einführung: Nicola Steiner (Literaturexpertin)


  • Land, Jahr: Italien, Frankreich, 1972
  • Länge: 106 Min
  • Sprachen: Italienisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Ettore Scola
  • Besetzung: Alberto Sordi, Michel Simon, Charles Vanel, Claude Dauphin, Janet Agren
  •  
  • Drehbuch: Ettore Scola, Sergio Amidei
  • Kamera: Claudio Cirillo
  • Schnitt: Raimondo Crociani
  • Ton: Primiano Muratori
  • Musik: Armando Trovajoli
  •  
  • Produzent: Dino De Laurentis
  •  
  • Weltvertrieb: Park Circus
Weitere Infos anzeigen


Tags