Cama Adentro

von Jorge Gaggero Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

Die Wirtschaftskrise, die in Buenos Aires um sich greift, hat die vornehme Señora Beba weit in den sozialen Abstieg getrieben. Nach einer Reihe von Misserfolgen, bei denen Beba ihren Beautysalon verloren hatte, ist sie gezwungen, ihre Schönheitsprodukte von Tür zu Tür zu verkaufen. Ihr Dienstmädchen Dora wartet bereits seit sechs Monaten vergeblich auf ihren Lohn. Die beiden wohnen seit dreissig Jahren «cama adentro», unter einem Dach. Dennoch zögert sie, ihre Koffer zu packen und im Alter von 51 Jahren ihr eigenes Leben zu leben, während Beba lernen muss, sich mit ihrer neuen wirtschaftlichen Situation abzufinden.


  • Land, Jahr: Argentinien, 2004
  • Länge: 83 Min
  • Sprachen: Spanisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Jorge Gaggero
  • Besetzung: Norma Aleandro, Norma Argentina, Marcos Mundstock, Raúl Panguinao
  •  
  • Drehbuch: Jorge Gaggero
  • Kamera: Javier Juliá
  •  
  • Produzent: Verónica Cura
  •  
Weitere Infos anzeigen