A S Det'Mi–Shestero

von Alexander Malinin Wettbewerb Nachwuchsdokumentarfilm

„A S Det’Mi–Shestero“ dokumentiert das Leben der Ärmsten, das Schicksal jener, deren Probleme ausschliesslich existenzieller Natur sind. Es ist aber auch ein Film über die Liebe, die davon gänzlich unberührt blühen kann. Die Protagonisten leben in armen Verhältnissen, erfahren ihr Dasein jedoch in umfassender Weise. Jeden Tag bestehen sie gegen die hässlichen Gesichter des Lebens, aber sie lernen zu akzeptieren, dass dieses Leben so funktioniert – auch entgegen unserer intellektuellen Einschätzung.

  • Land, Jahr: Russland, 2005
  • Länge: 69 Min
  • Sprachen: Russisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Alexander Malinin
  •  
  • Kamera: Alexander Malinin
  •  
  • Produzent: Mikhail Sinev
  •  
Weitere Infos anzeigen