• À l'abordage
  • À l'abordage
  • À l'abordage

À l'abordage

von Guillaume Brac Neue Welt Sicht: Frankreich

Ein Sommerabend in Paris: Auf einer Party lernt der quirlige Student Félix die gleichaltrige Alma kennen, mit der er die Nacht verbringt. Als Alma tags darauf mit ihrer Familie nach Südfrankreich in den Urlaub fährt, beschliesst Félix spontan, sie dort in Begleitung seines besten Freundes Chérif zu überraschen. Mangels Geld nutzen die beiden eine Mitfahrgelegenheit und verwickeln nebenbei den unbeholfenen Fahrer Edouard in ihr Abenteuer. Selbstverständlich läuft alles anders als geplant. Leichtfüssig erzählt diese charmante Komödie die Geschichte eines Sommers, der die Freundschaft unserer Protagonisten neu definiert.


  • Genre: Komödie
  • Land, Jahr: Frankreich, 2020
  • Länge: 96 Min
  • Sprachen: Französisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Guillaume Brac
  • Besetzung: Eric Nantchouang, Salif Cissé, Édouard Sulpice, Asma Messaoudene, Ana Blagojevic
  •  
  • Drehbuch: Guillaume Brac, Catherine Paillé
  • Kamera: Alan Guichaoua
  • Schnitt: Héloïse Pelloquet
  • Ton: Emmanuel Bonnat
  •  
  • Produzent: Grégoire Debailly
  •  
  • Produktionsfirmen: Geko Films, ARTE
  • Weltvertrieb: The Party Film Sales
Weitere Infos anzeigen


Tags