• Time
  • Time
  • Time
von Garrett Bradley Dokumentarfilm Wettbewerb

Vor 21 Jahren haben Sibil und ihr Ehemann Rob eine Bank ausgeraubt. Während sie mit einer geringen Freiheitsstrafe davonkam, ist er zu 60 Jahren im Staatsgefängnis von Louisiana verdonnert worden. Mittlerweile ist die Afroamerikanerin eine erfolgreiche Unternehmerin, Autorin sowie Mutter von sechs Kindern, die ohne ihren Vater aufwachsen müssen. Unbeirrt kämpft Sibil seit zwei Jahrzehnten für die Begnadigung ihres Mannes – und hält das Familienleben mit der Videokamera fest. Virtuos verwebt Regisseurin Garrett Bradley die Heimvideos mit eigenen Aufnahmen zu einer berührenden Odyssee. Ein episch-dramatischer Langzeitdokumentarfilm, der mit seinen poetischen Bildern den Blick freilegt auf eine Familie zwischen Sehnsucht und Hoffnung.




Zeit Ort

21:00* Kosmos 6

16:00 Arthouse Piccadilly

15:30 Corso 4

21:30 Filmpodium

  • In Anwesenheit von
  • Online Q&A
  • Genre: DOK: Gesellschaft & Mensch
  • Land, Jahr: USA, 2020
  • Länge: 81 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Garrett Bradley
  •  
  • Kamera: Zac Manuel
  • Schnitt: Gabriel Rhodes
  • Ton: Zack Howard
  • Musik: Jamieson Shaw, Edwin Montgomery
  •  
  • Produzenten: Lauren Domino, Kellen Quinn, Garrett Bradley
  • Co-Produzent: Dan Janvey
  • Executive Producers: Laurene Powell Jobs, Davis Guggenheim, Nicole Stott, Rahdi Taylor, Kathleen Lingo
  •  
  • Produktionsfirma: Concordia Studio
  • Weltvertrieb: Amazon Studios
  • CH-Verleih: Amazon Studios
Weitere Infos anzeigen


Tags