Béjart: The Show Must Go On

von Arantxa Aguirre Internationaler Dokumentarfilm / Wettbewerb

Der französische Choreograph und Tänzer Gil Roman steht vor einer riesigen Herausforderung: Nach dem Tod Maurice Béjarts im November 2007 liegt es nun an ihm, das Béjart Ballet Lausanne (BBL) auf dessen erste Produktion ohne den grossen Meister vorzubereiten und die Companie auch emotional zusammenzuhalten. Der Film begleitet die Truppe, die "Le tour du monde en 80 minutes" bis zur Erschöpfung probt, auf ihrem Weg zu einer eigenständigen Interpretation von Béjarts Stil und Vorgaben. Denn Béjart, eine Ausnahmeerscheinung im zeitgenössischen Ballett, ist auch nach seinem Tod stets präsent und stellt die Tänzer vor die schwierige Aufgabe, mit einem solch gewichtigen Erbe adäquat umzugehen.


  • Land, Jahr: Spanien, 2009
  • Länge: 80 Min
  • Sprachen: Spanisch, Französisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  •  
  • Regie: Arantxa Aguirre
  • Besetzung: Gil Roman, Daria Ivanova, Brigitte Lefèvre, Claude Bessy
  •  
  • Drehbuch: Arantxa Aguirre
  • Kamera: Arantxa Aguirre
  •  
  • Produzent: José Luis Lopez-Linares
  •  
Weitere Infos anzeigen