Beauty Day

von Jay Cheel Internationaler Dokumentarfilm / Wettbewerb

Dass man sich bei einem Sprung von einer Leiter in einen Swimmingpool auch einmal den Hals bricht, gehört zu seinem Geschäft: Ralph Zavadil, besser bekannt als Cap’n Video, ist ein völlig ausgeflippter Videokünstler. Jahre bevor Johnny Knoxville und Co. mit der MTV-Show „Jackass“ weltweit von sich reden machten, war Cap’n Video mit Skateboard, Lampenhelm und Feuer, seinen Lieblingsrequisiten, in komischer Mission für Ontarios Lokalfernsehen unterwegs. Neben zahlreichen Ausschnitten aus seiner Videosammlung bringt der Film auch Interviews mit einem nachdenklichen Ralph und seinen Angehörigen. Das Porträt eines aussergewöhnlichen Mannes, der seinem Hunger auf das Leben durch verrückte Stunts Ausdruck verschafft.


  • Genre: DOK: Portrait
  • Land, Jahr: Kanada, 2010
  • Länge: 90 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Jay Cheel
  • Besetzung: Ralph Zavadil, Robert Buick, Nancy Dewar, Barbara Zavadil
  •  
  • Drehbuch: Jay Cheel
  • Kamera: Jay Cheel
  • Schnitt: Jay Cheel
  • Ton: Roman Pizzacalla
  • Musik: Ohad Benchetrit, Justin Small
  •  
  • Produzenten: Kristina McLaughlin, Kevin McMahon, Roman Pizzacalla
  • Executive Producer: Michael McMahon
  •  
  • Produktionsfirma: Primitive Entertainment
Weitere Infos anzeigen