Rosie & Moussa

von Dorothée van den Berghe ZFF für Kinder

Rosie und ihre Mutter ziehen ans andere Ende der Stadt. Der neue Multikulti-Wohnblock ist nicht gerade das, was sich Rosie erhofft hatte. Doch die Nachbarschaft erweist sich als gar nicht so übel, vor allem als sie Moussa kennenlernt. Der Junge kommt aus einer Grossfamilie mit wenig Platz und viel Lärm. Gemeinsam verstecken sie sich auf dem Dach, veräppeln den einfältigen Hausabwart und machen sich auf die Suche nach Rosies Vater. Eigentlich will das Mädchen doch nur, dass sich ihre Eltern wieder vertragen. ROSIE & MOUSSA ist ein wunderbarer Film über Trennung, Freundschaft – und über Murphys Gesetz.

Altersfreigabe:
K10, Zutritt ab 6 Jahren, Begleitung durch Erwachsene generell empfohlen


  • Genre: Familienfilm
  • Land, Jahr: Belgien, 2018
  • Länge: 90 Min
  • Sprachen: Holländisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch live eingesprochen
  •  
  • Regie: Dorothée van den Berghe
  • Besetzung: Savannah Vandendriessche, Imad Borji, Ruth Beeckmans, Titus De Voogdt
  •  
  • Drehbuch: Michael De Cock
  • Kamera: Jan Vancaillie
  • Schnitt: Marie-Hélène Dozo
  • Ton: Christian Monheim
  • Musik: Le Motel
  •  
  • Produzenten: Bo De Group, Helena Vlogaert
  •  
  • Produktionsfirmen: Caviar, Climax Films, Ketnet
  • Weltvertrieb: Attraction Distribution
Weitere Infos anzeigen


Tags