Adam und Evelyn

von Andreas Goldstein Fokus Schweiz, Deutschland, Österreich / Wettbewerb

Ostdeutschland im Sommer 1989. Als leidenschaftlicher Schneider braucht Adam nicht viel, um glücklich zu sein: Aber Adam braucht Evelyn, ohne sie möchte er nicht sein. Deshalb reist er ihr hinterher, als sie eines Tages mit ihrer Freundin aufbricht, nachdem sie ihn bei einem Flirt erwischt hat. Bis nach Ungarn an den Balaton folgt er ihr. Als Ungarn seine Grenze zum Westen öffnet, regt sich in Evelyn schlagartig der Wunsch nach Freiheit. Adam fühlt sich wohl im Osten, aber jetzt muss er sich entscheiden: zwischen seiner Liebe und seiner geliebten Heimat.


  • Genre: Tragikomödie
  • Land, Jahr: Deutschland, 2018
  • Länge: 100 Min
  • Sprachen: Deutsch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Andreas Goldstein
  • Besetzung: Anne Kanis, Florian Teichtmeister, Lena Lauzemis, Milian Zerzawy, Christin Alexandrow
  •  
  • Drehbuch: Andras Goldstein, Jakobine Motz
  • Kamera: Jakobine Motz
  • Schnitt: Jakobine Motz
  • Musik: Lars Voges
  •  
  • Produzent: Heino Deckert
  • Co-Produzenten: Frank Evers, Helge Neubronner
  •  
  • Produktionsfirmen: Ma.ja.de. Filmproduktion, cine plus Filmproduktion GmbH
  • Weltvertrieb: Pluto Film Distribution Network GmbH
Weitere Infos anzeigen


Tags