The Empty Hands / Kong shou dao

von Chapman To Window: Hong Kong

Maris Plan scheint perfekt: Nach dem Tod ihres Vaters möchte sie dessen Karate-Trainingshalle zu einer Wohnung umbauen lassen, die Miete dafür kassieren und ihr Leben geniessen. Entsetzt muss sie jedoch feststellen, dass ihr Vater ihr nur die Hälfte des Dojos hinterlassen hat – die andere Hälfte geht an seinen ehemaligen Karateschüler Chan. Dieser schlägt Mari einen Deal vor: Wenn sie es schafft, sich bei einem Karate-Turnier zu behaupten, überlässt er ihr seine Hälfte der Halle. Ein Dilemma für Mari, die mit Karate nichts mehr zu tun haben möchte, seit sie als Kind von ihrem Vater zu dem Kampfsport gedrillt wurde ...


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Hongkong, 2017
  • Länge: 87 Min
  • Sprachen: Kantonesisch, Japanisch
  • Untertitel: Chinesisch, Englisch
  •  
  • Regie: Chapman To
  • Besetzung: Stephy Tang, Chapman To, Yasuaki Kurata, Stephen Au
  •  
  • Drehbuch: Chapman To, Erica Li
  • Kamera: Tam Wai Kai
  • Schnitt: Allen Leung
  • Musik: Veronica Lee
  •  
  • Produzenten: Chapman To, Tang Wai But
  • Executive Producer: Chapman To
  •  
  • Produktionsfirma: HK Film Production Limited
  • Weltvertrieb: Golden Scene
Weitere Infos anzeigen


Tags