False Confessions Programm 2018

von Katrine Philp Border Lines

Würden Sie ein Verbrechen gestehen, das Sie nicht begangen haben? In den USA ist dies schon manch einem Festgenommenen passiert. Polizeibeamte sind mittels ausgeklügelter Befragungstechniken in der Lage, Geständnisse von Unschuldigen herauszupressen; sie können die fälschlicherweise Verdächtigten sogar dazu bringen, sich tatsächlich schuldig zu fühlen. Die Strafverteidigerin Jane Fisher-Byrialsen ist entschlossen, den manipulativen Vernehmungsmethoden ein Ende zu setzen. Im augenöffnenden Film FALSE CONFESSIONS erleben wir anhand von Videoaufzeichnungen aus Polizeiverhören hautnah, was ihre Klienten durchmachen.




Zeit Ort

19:30 Filmpodium

18:30 Filmpodium

12:45 Arthouse Piccadilly

  • In Anwesenheit von
  • Genre: DOK: Gesellschaft & Politik
  • Land, Jahr: Dänemark, Deutschland, 2018
  • Länge: 91 Min
  • Sprachen: Englisch, Dänisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Katrine Philp
  • Besetzung: Jane Fisher-Byrialsen, Malthe Thomsen, Korey Wise, Renay Lynch, Lorenzo Montoya, Saul Kassin
  •  
  • Kamera: Adam Philp, Talib Rasmussen
  • Schnitt: Rasmus Stensgaard Madsen, Signe Rebekka Kaufmann
  • Musik: Jonas Colstrup,
  •  
  • Produzent: Katrine A. Sahlstrøm
  • Co-Produzenten: Reinhardt Beetz, Paul Wiederhold
  • Executive Producers: Eric Friedler, Boris Benjamin Bertram, Kaspar Astrup Schröder
  •  
  • Produktionsfirmen: Good Company Pictures , Gebrueder Beetz Filmproduktion , TV 2 , NDR Norddeutscher Rundfunk
  • Weltvertrieb: DR Sales
Weitere Infos anzeigen


Tags