Pororoca

von Constantin Popescu Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

Es ist ein sonniger Morgen in Bukarest, als Tudor mit seiner 5-jährigen Tochter Maria und seinem 7-jährigen Sohn Ilie in den nahen Park aufbricht. Er und seine Frau Cristina können sich glücklich schätzen: Sie haben gute Jobs, eine schöne Wohnung, und auch wenn sich die eine oder andere Affäre anbahnt, führen sie doch ein zufriedenes Leben mit ihren beiden Kindern. Kaum auf dem Spielplatz angekommen, turnen die beiden auch schon munter herum. Tudor setzt sich auf eine Bank, um einige Telefonate zu führen. Als er seine Aufmerksamkeit wieder auf die Kinder richtet, kann er seine Jüngste nicht finden. Verzweifelt sucht Tudor im ganzen Park nach seiner Tochter und muss feststellen: Maria ist spurlos verschwunden…


  • Genre: Psychodrama
  • Land, Jahr: Rumänien, Frankreich, 2017
  • Länge: 153 Min
  • Sprachen: Rumänisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Constantin Popescu
  • Besetzung: Bogdan Dumitrache, Iulia Lumânare, Costin Dogioiu, Stefan Raus, Adela Marghidan
  •  
  • Drehbuch: Constantin Popescu
  • Kamera: Liviu Marghidan
  • Schnitt: Corina Stavila
  • Ton: Vincent Arnardi
  •  
  • Produzenten: Liviu Marghidan, Lissandra Haulica
  •  
  • Produktionsfirmen: Scharf Advertising, Irreverence Films
  • Weltvertrieb: Wide
Weitere Infos anzeigen


Tags