Al otro lado del muro / The Other Side of the Wall

von Pau Ortiz Internationaler Dokumentarfilm / Wettbewerb

Einige Monate nachdem sie auf der Suche nach einem besseren Leben von Honduras nach Mexiko ausgewandert sind, stehen der 18-jährige Ale und die 14-jährige Rocío allein da – denn ihre Mutter sitzt plötzlich im Gefängnis. Nun müssen sie sich ohne Papiere, finanzielle Mittel oder elterliche Unterstützung durchschlagen. Ale versucht, die Rolle eines strengen und liebevollen Vaters zu übernehmen, während Rocío sich um die Kleinen kümmern soll. Aber eigentlich ist sie eine ganz normale Teenagerin: Statt von Verantwortung träumt sie von mehr Freiheit und stösst an ihre Grenzen ...


  • Genre: DOK: Gesellschaft & Mensch
  • Land, Jahr: Spanien, Mexiko, 2017
  • Länge: 68 Min
  • Sprachen: Spanisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Pau Ortiz
  •  
  • Kamera: María Nova López Martín
  • Schnitt: Frank Gutiérrez, Pau Ortiz
  • Ton: Carlo Massarelli
  • Musik: Daniel Hidalgo Valdés
  •  
  • Produzenten: María Nova López Martín, Emiliano Altuna, Carlos Rossini, Tatiana García
  •  
  • Produktionsfirmen: Intactes, Bambú Audiovisual
  • Weltvertrieb: First Hand Films
  • www.alotroladodelmuro.com/
Weitere Infos anzeigen


Tags