• Monos
  • Monos
  • Monos

Monos

von Alejandro Landes Neue Welt Sicht: Kolumbien

In einer abgelegenen Bergregion Kolumbiens hat eine so wilde wie bizarre paramilitärische Jugendgruppe den Auftrag, die Milchkuh Shakira, vor allem aber die amerikanische Geisel „Doctora“ zu bewachen. Nachdem die Dinge bald mal aus dem Ruder laufen, sieht sich die Gruppe gezwungen, tiefer in den Dschungel zu rücken – der Beginn einer nervenaufreibenden Odyssee. MONOS katapultiert uns mit seiner spektakulären Bildsprache und dem eindringlichen Synthie-Sound von Mica Levi an einen nahezu surrealen Ort, wo Emotionen und Instinkte über den Verstand herrschen. Ein atemloses, aussergewöhnliches filmisches Ereignis.


  • Genre: Thriller
  • Land, Jahr: Kolumbien, Uruguay, Argentinien, Niederlande, Dänemark, Schweden, Deutschland, USA, 2019
  • Länge: 102 Min
  • Sprachen: Spanisch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: Alejandro Landes
  • Besetzung: Sofía Buenaventura, Julianne Nicholson, Karen Quintero, Laura Castrillón, Deiby Rueda, Julián Giraldo, Paul Cubides
  •  
  • Drehbuch: Alejandro Landes, Alexis Dos Santos
  • Kamera: Jasper Wolf
  • Schnitt: Yorgos Mavropsaridis, Ted Guard, Santiago Otheguy
  • Ton: Javier Farina, Lena Esquenazi
  • Musik: Mica Levi,
  •  
  • Produzenten: Alejandro Landes, Fernando Epstein, Santiago Zapata, Cristina Landes
  • Co-Produzenten: Leontine Petit, Derk-Jan Warrink, Nicolás Avruj, Diego Lerman, Katrin Pors, Anthony Muir, Agustina Chiarino, Christoph Friedel, Claudia Steffen
  • Executive Producers: Jorge Iragorri, Andrés Calderón, Gloria María Restrepo, Gustavo Pazmín Perea, Josef Rebalski, Charles De Viel Castel, Duke Merriman, J. C. Chandor
  •  
  • Produktionsfirmen: Stela Cine, Mutante Cine, Campo Cine, Lemming Film, Snowglobe Film, Film i Väst AB, Pandora Film Produktion, CounterNarrative Films
  • Weltvertrieb: Le Pacte
  • CH-Verleih: trigon-film
Weitere Infos anzeigen


Tags