The Third Murder / Sando-me no satsujin

von Hirokazu Koreeda Gala Premieren

„Sie sollten von einem Mörder wie mir nicht zu viel erwarten.“ Der abgeklärte Staranwalt Shigemori übernimmt die Verteidigung des Raubmord-Verdächtigen Misumi, der bereits 30 Jahre zuvor wegen eines anderen Verbrechens der Todesstrafe nur knapp entkam. Obwohl der erstaunlich gelassene Misumi den Mord längst gestanden hat und auch alle Indizien für die Tat sprechen, beginnt Shigemori, je länger er sich mit dem Fall befasst, an der Version seines Klienten zu zweifeln. Bald sieht er sich mit einer komplexen Familiengeschichte konfrontiert, die auch die Tochter und Ehefrau des Ermordeten miteinschliesst … Hirokazu Koreeda, einer der grossen Kinomeister unserer Zeit, wartet in seinem stimmungsvollen jüngsten Werk mit einem nur scheinbar klassischen „Whodunit“ von lyrisch-philosophischer Grösse auf, der die Frage von Schuld und Sühne genauso intelligent wie unterhaltsam verhandelt.


  • Genre: Thriller
  • Land, Jahr: Japan, 2017
  • Länge: 124 Min
  • Sprachen: Japanisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Hirokazu Koreeda
  • Besetzung: Kôji Yakusho, Masaharu Fukuyama, Suzu Hirose
  •  
  • Drehbuch: Hirokazu Koreeda
  • Kamera: Mikiya Takimoto
  • Schnitt: Hirokazu Koreeda
  • Ton: Kazuhiko Tomita
  • Musik: Ludovico Einaudi
  •  
  • Produzenten: Kaoru Matsuzaki, Hijiri Taguchi
  •  
  • Produktionsfirmen: Fuji Television Network, Gaga Corporation, Amuse Inc.
  • Weltvertrieb: Wild Bunch International Sales
  • CH-Verleih: Cineworx Filmverleih GmbH
Weitere Infos anzeigen


Tags