Las hijas de Abril

von Michel Franco Window: San Sebastián

Hochschwanger und voll inbrünstiger, ohrenbetäubender Liebe für ihren braungelockten Freund Matteo geniesst die 17-jährige Valeria das Leben in einem Strandhaus an der weitläufigen Küste Mexikos, das sie mit ihrer Schwester Clara teilt. Als eines Tages ihre liebevolle, wenn auch etwas überfürsorgliche Mutter Abril aus Spanien zurückkehrt, ist das Familienglück perfekt. Erst nach der Geburt scheint das Baby in Abril längst vergessene Gefühle und Gelüste zu wecken … Der grosse mexikanische Kino-Meister Michel Franco lässt ein bizarres Familienidyll entgleisen – zu unserem Erstaunen und dunklen Vergnügen.


  • Genre: Familiendrama
  • Land, Jahr: Mexiko, 2017
  • Länge: 103 Min
  • Sprachen: Spanisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Michel Franco
  • Besetzung: Emma Suárez, Ana Valeria Becerril, Enrique Arrizon, Joanna Larequi, Hernán Mendoza
  •  
  • Drehbuch: Michel Franco
  • Kamera: Yves Cape
  • Schnitt: Jorge Weisz, Michel Franco
  • Ton: Federico González Jordán
  •  
  • Produzenten: Michel Franco, Lorenzo Vigas, Moisés Zonana
  • Co-Produzenten: Gregoire Lassalle, Juliette Sol
  • Executive Producers: Tim Roth, Rodolfo Cova, David Zonana, Gabriel Ripstein
  •  
  • Produktionsfirma: Lucía Films
  • Weltvertrieb: MK2
Weitere Infos anzeigen


Tags