The Tale

von Jennifer Fox Gala Premieren

Eines Tages bekommt die erfolgreiche New Yorker Journalistin und Dokumentarfilmerin Jennifer einen Anruf von ihrer aufgewühlten Mutter. Diese ist beim Aufräumen in einem Karton auf eine von Jennifer geschriebene Geschichte gestossen, in der die damals 13-jährige ihre „Liebesbeziehung“ zu ihrem 40-jährigen Leichtathletik-Trainer beschreibt. Jennifer kann die Entrüstung ihrer Mutter zunächst nicht nachvollziehen, sah sie in der Beziehung doch immer ein einvernehmliches Verhältnis. Unfähig, sich selbst als Opfer zu sehen, weist sie den Verdacht auf Missbrauch entschieden zurück. Doch langsam kommen Zweifel in ihr auf. Um herauszufinden, was damals wirklich passiert ist, beschliesst sie, die Orte und Menschen aus ihrer Vergangenheit wieder aufzusuchen. Kult-Regisseurin Jennifer Fox verarbeitet in diesem genauso ehrlichen wie berührenden und gesellschaftspolitisch hochaktuellen Film ihre eigenen Missbrauchserfahrungen. Laura Dern glänzt in der Hauptrolle.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: USA, Deutschland, 2018
  • Länge: 114 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Jennifer Fox
  • Besetzung: Laura Dern, Isabelle Nélisse, Jason Ritter, Elizabeth Debicki, Ellen Burstyn, Common
  •  
  • Drehbuch: Jennifer Fox
  • Kamera: Denis Lenoir, Ivan Strasburg
  • Schnitt: Alex Hall, Gary Levy, Anne Fabini
  • Musik: Ariel Marx
  •  
  • Produzenten: Oren Moverman, Lawrence Inglee, Laura Rister, Jennifer Fox, Mynette Louie, Sol Bondy, Simone Pero, Regina K. Scully, Lynda Weinman
  • Co-Produzent: Reka Posta
  • Executive Producers: Julie Parker Benello, Dan Cogan, Geralyn Dreyfous, Wendy Ettinger, Abigail E. Disney
  •  
  • Produktionsfirmen: A Luminous Mind Production, Untitled Entertainment, Blackbird Films, One Two Films GmbH
  • Weltvertrieb: Mongrel International
Weitere Infos anzeigen


Tags