The Road Movie

von Dmitrii Kalashnikov Special Screenings

Holprige Strassen, haarsträubende Unfälle, fliegende Fäuste und üble Beschimpfungen; aber auch der trockene Humor der Beifahrer oder fantastische Naturphänomene – dies sind nur einige der Eindrücke aus dem Strassenverkehr, die von den „Dash-Cams“ zahlreicher russischer Autos festgehalten werden. Mit dem Meteoreinschlag von Tscheljabinsk zum Internetphänomen avanciert, finden sich heute tausende solcher Videos im Internet. Gekonnt montiert Regisseur Dmitrii Kalashnikov aus dieser unendlichen Fülle an Material einen humorvollen, tiefschwarzen und poetischen Einblick in die Seele Russlands.


  • Genre: DOK: Gesellschaft & Mensch
  • Land, Jahr: Weissrussland, Russland, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, 2016
  • Länge: 67 Min
  • Sprachen: Russisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Dmitrii Kalashnikov
  •  
  • Schnitt: Dmitrii Kalashnikov
  • Ton: Aleksei Kulkov
  •  
  • Produzent: Volia Chajkouskaya
  • Co-Produzenten: Rustam Khairetdinov, Srdjan Sarenac
  • Executive Producers: Christian D. Bruun, Rafael Avigdor
  •  
  • Produktionsfirma: Volia Films
  • Weltvertrieb: Syndicado Film Sales
Weitere Infos anzeigen


Tags