A Monster Calls

von Juan Antonio Bayona Gala Premieren

Dass seine Mutter schwer krank ist und bald sterben könnte, würde der 13-jährige Conor am liebsten nicht wahrhaben. Und auch die Aussicht auf ein Leben bei seiner strengen Grossmutter ist für den introvertierten Jungen alles andere als tröstend. Da er auch in der Schule eher verprügelt als aufgemuntert wird, zieht sich Conor immer mehr in seine eigene, märchenhafte Welt zurück. Jede Nacht wird er vom immer gleichen Albtraum heimgesucht: Vor seinem Fenster steht ein uralter Baum, der sich in ein knorriges Monster aus Ästen und Rinde verwandelt. So bedrohlich das sonderbare Ungeheuer zunächst wirkt, so scheint es doch als Einziges zu verstehen, was in Conor vorgeht – bis es ihn eines Tages vor eine grosse Aufgabe stellt. THE IMPOSSIBLE-Regisseur Juan Antonio Bayona, ein Meister des Kinos der grossen Emotionen, bringt den gleichnamigen Jugendroman von Patrick Ness als bildgewaltiges Märchen über Angst und Mut auf die Leinwand.


  • Genre: Fantasy
  • Land, Jahr: USA, Spanien, 2016
  • Länge: 108 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: Juan Antonio Bayona
  • Besetzung: Lewis MacDougall, Sigourney Weaver, Felicity Jones, Toby Kebbell, Ben Moor
  •  
  • Drehbuch: Patrick Ness
  • Kamera: Óscar Faura
  • Schnitt: Bernat Vilaplana, Jaume Martí
  • Musik: Fernando Velázquez
  •  
  • Produzent: Belén Atienza
  • Co-Produzent: Sandro Hermida
  • Executive Producers: Patrick Ness, Jonathan King, Mitch Horwits, Patrick Wachsberger, Énrique López-Lavigne, Ghislain Barrois, Álvaro Augustin
  •  
  • Produktionsfirmen: Participant Media, River Road Entertainment, Apache Films, Telecinco Cinema , A Monster Calls, AIE, La Trini
  • CH-Verleih: Impuls Pictures
  • www.facebook.com/AMonsterCallsMovie/
Weitere Infos anzeigen


Tags