Operation Avalanche

von Matt Johnson Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

1967, auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges: Die Führung der CIA befürchtet, dass ein russischer Spion die erste Mondlandung der NASA gefährden könnte. Die übermotivierten Agenten-Neulinge Matt und Owen werden – angeblich als Dokumentarfilmer – ins Hauptquartier der NASA eingeschleust, um den Maulwurf aufzuspüren. Doch als die beiden Detektive heimlich interne Telefonate abhören, machen sie eine erschreckende Entdeckung – und entwickeln alsbald einen genialen Plan, um den unerwarteten Schlamassel abzuwenden. Mit Guerilla-Spirit und einer grossen Prise Humor verdreht Filmemacher Matt Johnson in OPERATION AVALANCHE sämtliche Verschwörungstheorien rund um die erste Mondlandung.


  • Genre: Verschwörungsthriller
  • Land, Jahr: USA, 2016
  • Länge: 94 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: Matt Johnson
  • Besetzung: Matt Johnson, Owen Williams, Josh Boles
  •  
  • Drehbuch: Matt Johnson, Josh Boles
  • Kamera: Jared Raab, Andrew Appelle
  • Schnitt: Curt Lobb
  • Musik: Jay McCarrol
  •  
  • Produzenten: Matt Johnson, Matthew Miller, Lee Kim
  • Co-Produzent: Jared Raab
  • Executive Producers: Nate Bolotin, Aram Tertzakian, Nick Spicer
  •  
  • Produktionsfirmen: xyz films, Zapruder Films, Resolute Films and Entertainment
  • Weltvertrieb: xyz films
  • CH-Verleih: Elite Film AG
  • www.facebook.com/OperationAvalanche/
Weitere Infos anzeigen


Tags