Golden Eye Award Kiefer Sutherland

Preisübergabe & Screening

Der kanadische Schauspieler Kiefer Sutherland avancierte mit der legendären Thriller-Echtzeitserie 24 (2001-2010) zu einem der bekanntesten und bestbezahlten Serienstars der Welt. Seine Rolle des abgebrühten und smarten Agenten Jack Bauer fesselte neun Jahre lang die Zuschauer und wurde mit zahlreichen Auszeichnungen, darunter ein Golden Globe und ein Emmy Award, gewürdigt. Sutherlands Durchbruch als Filmschauspieler erfolgte bereits 1984 mit THE BAY BOY. International bekannt wurde er mit dem Western YOUNG GUNS (1988) sowie in der Rolle des ruhmsüchtigen Medizinstudenten Nathan im Psychothriller FLATLINERS (1990). In seinem neusten Werk, dem Western FORSAKEN, ist er an der Seite seines nicht minder berühmten Vaters Donald Sutherland in der Hauptrolle als Revolverheld John Henry Clayton zu sehen. Kiefer Sutherland nimmt seine Auszeichnung anlässlich der Gala Premiere von FORSAKEN am Freitag, 25.9., persönlich im Kino corso entgegen.

(Feierliche Golden Eye Award Verleihung & Filmvorführung FORSAKEN)

  •  
  •  
  •  
  •