In Jackson Heights

von Frederick Wiseman Gala Premieren

Jackson Heights in Queens, New York City, ist eines der vielfältigsten Stadtviertel der Welt. Seine Bewohner repräsentieren die neue Welle von Einwanderern in den USA: Aus allen Staaten Südamerikas, aber auch aus Mexiko, Bangladesch, Pakistan, Indien oder China haben sie den Weg hierher gefunden. Einige von ihnen sind US-Bürger, andere haben eine Greencard, eine unbestimmte Anzahl besitzt gar keine Papiere. In Jackson Heights bekommt man 167 verschiedene Sprachen und Dialekte zu hören und trifft auf Anhänger sämtlicher Weltreligionen und Glaubensrichtungen. Frederick Wiseman, der grosse Meister des beobachtenden Kinos, wirft seinen Blick auf das Treiben der Menschen im Viertel – sei es im Krämerladen, in der Kirche oder auf der Strasse – wo Schlagworte wie „Integration“, „Ausgrenzung“ oder „kulturelle Differenzen“ täglich gelebt werden. IN JACKSON HEIGHTS ist das faszinierende Portrait des globalisierten urbanen Lebens unserer Zeit.

  • Genre: DOK: Gesellschaft & Mensch
  • Land, Jahr: USA, 2015
  • Länge: 190 Min
  • Sprachen: Englisch, Spanisch, Arabisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Frederick Wiseman
  •  
  • Drehbuch: Frederick Wiseman
  • Kamera: John Davey
  • Schnitt: Frederick Wiseman
  • Ton: Frederick Wiseman
  •  
  • Produzent: Frederick Wiseman
  • Executive Producer: Karen Konicek
  •  
  • Produktionsfirma: Moulins Film LLC
  • Weltvertrieb: Doc & Film International
Weitere Infos anzeigen