Paradise / Ma dar Behesht

von Sina Ataeian Dena Neue Welt Sicht: Iran

Nagellack an den Fingern. Fussball in der Zehn-Uhr-Pause. Immer wieder erproben die Mädchen ihre Grenzen – bis sie von der Schulleiterin per Lautsprecher in die Schranken gewiesen werden. Hier, in einem Vorort von Teheran, unterrichtet die 24-jährige Hanieh – mit wenig Motivation. Schon lange kämpft sie um eine Versetzung ins Zentrum, doch ihr Antrag steckt irgendwo im Chaos der iranischen Administration fest. Als zwei ihrer Schülerinnen eines Tages verschwinden, rücken ihre privaten Sorgen in den Hintergrund. PARADISE ist eine pointierte Studie über staatliche Erziehungs- und Kontrollgewalt.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Iran, Deutschland, 2015
  • Länge: 100 Min
  • Sprachen: Farsi
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  •  
  • Regie: Sina Ataeian Dena
  • Besetzung: Dorn Dibaj, Fateme Naghavi, Fariba Kamran, Nahid Moslemi, Roya Afshar
  •  
  • Drehbuch: Sina Ataeian Dena
  • Kamera: Payam Sadeghi
  • Schnitt: Sina Ataeian Dena, Mohammad Tavakoli
  • Ton: Homan Maleki, Gregor Bonse, Lajos Wienkamp-Marques
  •  
  • Produzenten: Sina Ataeian Dena, Yousef Panahi, Amir Hamz
  •  
  • Produktionsfirmen: Bon Voyage Films, Sina Dena Films
  • CH-Verleih: Filmcoopi Zürich AG
Weitere Infos anzeigen