Kill Your Friends

von Owen Harris Gala Premieren

Der junge Musikmanager und Talentscout Steven Stelfox reitet ganz oben auf der Britpop-Welle, die 1997 mit Blur, Oasis und The Verve ihren Höhepunkt erreicht. Er ist einer von vielen skrupellosen Drahtziehern hinter den Kulissen der genauso hedonistischen wie manipulativen Musikindustrie. Vollgetankt mit Gier, Ehrgeiz und Unmengen von Drogen bahnt er sich kompromisslos seinen Weg nach oben – stets auf der Suche nach dem nächsten Hit. Bockige Klienten, eifersüchtige Arbeitskollegen und unausstehliche Vorgesetzte werden mit wilden Partys und bezahlter Liebe problemlos verdaut. Als sein Traum von der Chefetage zu platzen droht, greift er vom Neid zerfressen auch mal zu tödlichen Massnahmen… Alles Weitere erledigen Kokain und Alkohol. Die bitterböse Satire KILL YOUR FRIENDS basiert auf dem gleichnamigen Roman von John Niven, der auch das Drehbuch zum Film beigesteuert hat.


  • Genre: Thriller
  • Land, Jahr: UK, 2015
  • Länge: 100 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Owen Harris
  • Besetzung: Nicholas Hoult, James Corden, Georgia King, Craig Roberts, Tom Riley, Joseph Mawle, Edward Hogg, Ed Skrein, Moritz Bleibtreu, Rosanna Arquette
  •  
  • Drehbuch: John Niven
  • Kamera: Gustav Danielsson
  • Schnitt: Bill Smedley
  • Ton: Henry Milliner
  • Musik: Junkie XL
  •  
  • Produzenten: Gregor Cameron, Will Clarke, Len Blavatnik
  • Executive Producers: Andy Mayson, Mike Runagall, Vince Holden, Aviv Giladi, Ben Giladi, Kate Buckley, Nicholas Hoult, Steve Norris, Ivan Dunleavy, Danny Perkins, Dan MacRae, Amanda Ghost, Johnny Vaughan
  •  
  • Produktionsfirmen: Unigram, AI Film, Altitude Film Entertainment
  • Weltvertrieb: Altitude Film Entertainment
  • CH-Verleih: Elite Film AG
Weitere Infos anzeigen