The Wolfpack

von Crystal Moselle Internationaler Dokumentarfilm / Wettbewerb

Mitten in New York City und zugleich komplett abgeschottet von der Gesellschaft verbringt die Familie Angulo ihr Leben fast ausschliesslich in ihrer Wohnung. Die sieben Kinder dürfen das „behütete“ Heim nur selten und unter strenger Aufsicht des Vaters verlassen. Der Alt-Hippie glaubt, dass die Grossstadt, in der sie leben, für seine Kinder nicht der richtige Ort zum Erwachsenwerden ist. So lernen die Angulos das „wahre“ Leben nur aus heiss geliebten Spielfilmen wie HALLOWEEN, BATMAN oder RESERVOIR DOGS kennen. Als der mutigste unter ihnen eines Tages die Wohnung ungefragt verlässt, gerät das Leben der Familie langsam, aber sicher aus den Fugen. Filmemacherin Crystal Moselle begleitet das „Wolfpack“ über fünf Jahre hinweg auf dem Weg seiner Befreiung.


  • Genre: DOK: Gesellschaft & Mensch
  • Land, Jahr: USA, 2015
  • Länge: 89 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: Crystal Moselle
  • Besetzung: Bhagavan Angulo, Govinda Angulo, Narayana Angulo, Mukunda Angulo, Krsna Angulo, Jagadisa Angulo, Visnu Angulo, Susanne Angulo, Oscar Angulo
  •  
  • Kamera: Crystal Moselle
  • Schnitt: Enat Sidi
  • Ton: Richard Levengood, Cole Wenner
  • Musik: Danny Bensi, Saunder Juriaans, Aska Matsumiya
  •  
  • Produzenten: Izabella Tzenkova, Crystal Moselle, Hunter Gray, Alex Orlovsky
  • Co-Produzenten: René Sascha Johannsen, Ben Snyder
  • Executive Producers: Tyler Brodie, Louise Ingalls Sturgess, Cameron Brodie, David Cross
  •  
  • Produktionsfirmen: Kotva Films, Verisimilitude
  • Weltvertrieb: Magnolia Pictures
  • CH-Verleih: Xenix Filmdistribution GmbH
Weitere Infos anzeigen