United Passions

von Frédéric Auburtin Special Screenings

Eine Gruppe junger Enthusiasten schliesst sich am Anfang des 20. Jahrhunderts für ein ambitiöses Projekt zusammen: Die Gründung des Internationalen Fussballverbandes (FIFA). Das Drama UNITED PASSIONS erzählt die Geschichte dieses Verbandes und der Fussballweltmeisterschaft, einem der erfolgreichsten Unternehmen des 20. Jahrhunderts, aus der Sicht dreier prägender Protagonisten: Jules Rimet, Joao Havelange und Sepp Blatter. Die einflussreichen Männer der FIFA werden – nicht ohne Humor – von Gérard Depardieu, Sam Neill und Tim Roth in Szene gesetzt.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Frankreich, 2014
  • Länge: 110 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Französisch
  •  
  • Regie: Frédéric Auburtin
  • Besetzung: Gérard Depardieu, Sam Neill, Tim Roth, Thomas Kretschmann
  •  
  • Drehbuch: Frédéric Auburtin, Jean-Paul Delfino
  • Kamera: Inti Briones
  • Schnitt: Olivier Gajan
  • Musik: Jean-Pascal Beintus
  •  
  • Produzenten: Louisa Maurin, Christine Gozlan
  •  
  • Produktionsfirma: Leuviah Films
  • Weltvertrieb: TF1 Studio
Weitere Infos anzeigen