Chocolat

von Claire Denis Retro: Claire Denis

France Dalens kehrt an den Ort ihrer Jugend nach Kamerun zurück, wo ihr Vater als Kolonialverwalter stationiert war. In der Erinnerung lebt ihre Zuneigung zum damaligen Hausdiener Protée wieder auf. Claire Denis' autobiographisch grundiertes Debut erzählt von Rissen im Gefüge kolonialer Selbstverständlichkeiten.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Frankreich, Deutschland, Kamerun, 1988
  • Länge: 109 Min
  • Sprachen: Französisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Claire Denis
  • Besetzung: Isaach De Bankolé, Giulia Boschi, François Cluzet
  •  
  • Drehbuch: Claire Denis , Jean-Pol Fargeau
  • Kamera: Robert Alazraki
  • Schnitt: Monica Coleman, Claudine Merlin, Sylvie Quester
  • Ton: Dominique Hennequin
  • Musik: Abdullah Ibrahim
  •  
  • Produzenten: Alain Belmondo, Gérard Crosnier
  •  
Weitere Infos anzeigen