Tales of the Grim Sleeper

von Nick Broomfield Special Screenings

25 Jahre lang trieb ein Serienmörder in South Central L.A. sein Unwesen – unbehelligt. Erst im Juli 2010 wurde Lonnie Franklin verhaftet, nicht in der Folge kriminalistischer Ermittlungen, sondern dank eines Zufalls. Wie konnte es zu einer derartigen polizeilichen Schlamperei kommen? Und was hat das mit dem Quartier und seiner vorwiegend afroamerikanischen Bevölkerung zu tun? In seinem filmischen Essay lässt ZFF-Jurymitglied Nick Broomfield jene zu Wort kommen, die von der Polizei nie angehört wurden. Er spricht aber auch mit Freunden des verhafteten Mannes – und folgt den Spuren seiner Verbrechen.


  • Genre: DOK: Gesellschaft & Mensch
  • Land, Jahr: USA, UK, 2014
  • Länge: 105 Min
  • Sprachen: Englisch
  •  
  • Regie: Nick Broomfield
  •  
  • Kamera: Barney Broomfield
  • Schnitt: Joe Bini, Marc Hoeferlin
  • Ton: Nick Broomfield
  • Musik: H Scott Salinas
  •  
  • Produzenten: Marc Hoeferlin, Celia Taylor, Charles Finch, Shani Hinton
  •  
  • Produktionsfirma: South Central Films Ltd.
  • Weltvertrieb: Submarine
Weitere Infos anzeigen