Good Kill

von Andrew Niccol Gala Premieren

Der US-Air-Force-Offizier Thomas Egan war stets ein ambitionierter Pilot. Heute sitzt er täglich acht Stunden vor einem Computer und lässt per Knopfdruck Explosionen und Rauchwolken auf dem Bildschirm erscheinen. Doch was wie ein Computerspiel aussieht, ist die Realität des amerikanischen Kampfes gegen den Terror: Egan steuert Kampfdrohnen im Nahen Osten. Die Frustration über seine Ausmusterung als aktiver Flieger lässt er zu Hause an seiner Freundin aus und er greift öfter mal zur Flasche. Als Egan dann auf Anweisung der CIA einen Auftrag mit fragwürdigem Ziel ausführen soll, gerät er in einen moralischen Konflikt. Regisseur Andrew Niccol greift mit GOOD KILL ein hochbrisantes Thema auf und hält uns die Gefahren der Kriegsführung per Fernsteuerung vor Augen. Was wird es der Menschheit nützen und vor allem: Was wird es sie kosten, wenn Technologien wie Kampfdrohnen die Zukunft bestimmen?


  • Genre: Thriller
  • Land, Jahr: USA, 2014
  • Länge: 105 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Andrew Niccol
  • Besetzung: Ethan Hawke, January Jones, Zoe Kravitz, Bruce Greenwood
  •  
  • Drehbuch: Andrew Niccol
  • Kamera: Amir Mokri
  • Schnitt: Zach Staenberg
  • Musik: Christophe Beck
  •  
  • Produzenten: Mark Amin, Nicolas Chartier, Zev Foreman
  •  
  • Produktionsfirma: Voltage Pictures
  • Weltvertrieb: Voltage Pictures
Weitere Infos anzeigen