Sabaya
Video abspielen
Schweizer Premiere

Sabaya

von Hogir Hirori

Land / Jahr
Schweden / 2021
Länge
95 Min.
Sprachen
Arabisch
Kurdisch
Untertitel
EnglischEnglisch
DeutschDeutsch
Genre
DOK: Gesellschaft & Mensch
Tags
Krieg
Menschenrechte
Dokumentarisch
Regie
Hogir Hirori

Als der Islamische Staat 2014 die irakische Stadt Sinjar angreift, werden Tausende von jesidischen Mädchen und Frauen gefangen genommen und ausgebeutet. Viele von ihnen befinden sich heute im syrischen Flüchtlingslager Al-Hol, wo sie von IS-Mitgliedern als Sexsklavinnen, sogenannte „Sabaya“, gehalten werden. Unter Lebensgefahr dringen die mutigen Mitglieder der lokalen kurdischen Nichtregierungsorganisation Yazidi Home Center in die endlosen Zeltreihen des Lagers ein, um die traumatisierten Frauen zu befreien und ihnen bei der Rückkehr ins Leben und zu ihren Familien zu helfen. Filmemacher Hogir Hirori begleitet die Freiwilligen bei ihren nächtlichen Rettungsaktionen und findet einen einmaligen Zugang zu den Betroffenen.

Spielzeiten & Tickets

UBS Banner
Mercedes Benz Banner