Le ravissement
Video abspielen
Internationale Premiere

Le ravissement

von Iris Kaltenbäck

Sekundärtitel
The Rapture
Sektion
Spielfilm Wettbewerb
Land / Jahr
Frankreich / 2023
Länge
97 Min.
Sprachen
Französisch
Untertitel
DeutschDeutsch
EnglischEnglisch
Genre
Drama
Tags
Crime
Suspense
Familie
Freundschaft
Erstlingswerk
Regie
Iris Kaltenbäck
Besetzung
Hafsia Herzi,
Alexis Manenti,
Nina Meurisse,
Younes Boucif

Frisch getrennt stürzt sich die in Paris lebende Lydia in ihren Beruf als Hebamme. Hauptsache, sie kann sich von ihrem Liebeskummer ablenken. Als ihre beste Freundin Salomé daraufhin verkündet, dass sie schwanger ist, hat Lydia einen Grund mehr, sich vorerst nicht sich selbst zu widmen. Doch als Lydia ein paar Monate später mit dem Baby ihrer Freundin auf dem Arm ihren One-Night-Stand Milos trifft, überschreitet sie eine Grenze und verstrickt sich in einem Netz aus Lügen. Lydias Sehnsucht nach einem Leben, das nicht ihres ist, führt zu einem Strudel an Ereignissen, aus dem es kein Entkommen gibt. Iris Kaltenbäcks Drama ist spannend wie ein Thriller und trifft mitten in gebrochene Herzen.

Iris Kaltenbäck

Iris Kaltenbäck ist in Frankreich aufgewachsen und hat Rechtswissenschaften und Philosophie studiert. Später wurde sie an der La Fémis film school angenommen und absolvierte dort eine Ausbildung als Drehbuchautorin. Im Jahr 2013 arbeitete sie in einem renommierten Theater als Assistentin des Regisseurs Declan Donnellan. Ihr erster Kurzfilm A VISIT FROM THE STORK erschien im Jahr 2015 und gewann einen Preis beim Brussels International Film Festival. 2023 LE RAVISSEMENT 2015 LE VOL DES CIGOGNES

Spielzeiten & Tickets

UBS Banner
Mercedes Benz Banner