Kurzfilmprogramm Sam Spiegel School

Kurzfilmprogramm Sam Spiegel School

von Diverse Regisseure null

Land / Jahr
Israel / 2007
Länge
115 Min.
Sprachen
Hebräisch
Jiddish
Untertitel
EnglischEnglisch
Genre
Regie
Diverse Regisseure null

Vielversprechende Talente der Sam Spiegel Film School setzen sich mit dem Alltag im Ausnahmezustand auseinander, den Widersprüchen zwischen dem traditionellen und dem modernen Israel und den dadurch aufbrechenden Gräben. Shabbat Entertainment von Michal Brezis & Oded Binnun und Nadav Gals A Different Kind of War thematisieren jugendliche Selbstfindung und kulturell-religiöse Rollenzuweisungen. Dani Rosenberg beschäftigt sich in Homeland mit dem Zionismus und der Vergangenheit, und Talya Lavie’s The Substitute hinterfragt kritisch die Rolle der Frau in der Armee. Eine Ode an das täglich gelebte Israel ist schliesslich der diesjährige Cannes-Gewinner Anthem von Elad Keidan. Beiträge: - Anthem (Elad Keidan) - Shabbat Entertainment (Michal Brezis) - Homeland (Dani Rosenberg) - The Substitute (Talya Lavies) - A Different Kind of War (Nadav Gal)

Spielzeiten & Tickets

UBS Banner
Mercedes Benz Banner