Internationaler Filmmusikwettbewerb & Grosses Filmmusikkonzert

 

Freitag, 27. September 2013, Arena Cinemas

Gemeinsam mit dem Forum Filmmusik präsentiert das ZFF die zweite Auflage des Internationalen Filmmusikwettbewerbs. Über 100 junge Komponistinnen und Komponisten aus 25 Ländern haben sich dieses Jahr eingeschrieben. Die Wettbewerbsaufgabe bestand darin, den Kurzfilm REIGN OF DEATH ( 2009 )von Matthew Savage zu vertonen. Die besten fünf Kompositionen wurden von der Jury (Pepe Lienhard, Rolf Lyssy, Matthew Savage, Peter Scherer, Peter Thomas, Carlos Leal) im Vorfeld erkoren und werden am Konzertabend uraufgeführt. Der Sieger wird am selben Abend von der anwesenden Jury gekürt.

Interpretiert werden die Wettbewerbs-Kompositionen von Musikern des Zürcher Kammerorchesters und des Zurich Jazz Orchestra unter der Leitung von André Bellmont. Dieses Ad-hoc-Ensemble sorgt auch für einen weiteren Höhepunkt des Abends: das Filmmusikkonzert mit Auszügen aus Soundtracks von Filmen wie ROCKY, KILL BILL und LE PROFESSIONEL sowie dem eigens für diesen Anlass arrangierten Medley „Crime Suite“ mit den Titelmelodien berühmter Krimi-Serien. Die zwei Live-Orchester lassen die „Swinging Soundtracks“ hochleben – Nostalgie mit Klasse.

Als Abschluss des Abends folgt ab 22:30h die kultverdächtige Aftershowparty „Sounds of Tarantino" im Folium Sihlcity (im Ticket inbebegriffen / & Abendkasse)

TICKETS: Es gibt 2 Vorstellungen / Varianten: 

  • 18.30h: Filmmusikwettbewerb mit Preisverleihung & Filmmusikkonzert: TICKETS HIER
  • 21.15h: Siegerkomposition Wettbewerb & Filmmusikkonzert & Afterparty: TICKETS HIER
  • 22.30h: Aftershowparty Sounds of Tarantino: TICKETS HIER

Alle weiteren Infos finden Sie auf www.filmmusikwettbewerb.ch oder in unserem Programmheft (als PDF download):