Medienmitteilungen

  • 30. Juli 2020

    ZFF lanciert Feierlichkeiten zu Dürrenmatt-Jubiläum

    Im Januar 2021 wäre der grosse Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt 100 Jahre alt geworden. Wie kein anderer Schweizer hat er Filmemacher aus der ganzen Welt inspiriert. Aus diesem Grund zeigt das 16. Zurich Film Festival eine Auswahl der besten Dürrenmatt-Verfilmungen und Experten wie Diogenes-Chef Philipp Keel sind für einleitende Gespräche vor Ort und lassen in ihren Erzählungen den Geist Dürrenmatts aufleben.

    mehr
  • 14. Juli 2020

    Frankreich ist Gastland 2020

    Die kulturelle Grand Nation feiert heute Geburtstag – wir sagen: «Joyeuse anniversaire» und haben ein Geschenk für alle Frankophilen parat: Am 16. Zurich Film Festival feiern wir das französische Kino in der Sektion «Neue Welt Sicht». Wir präsentieren die Filme einer jungen Generation von Cineasten, die ein multikulturelles Land zeigen und durch erzählerische Dringlichkeit bestechen.

    mehr
  • 09. Juli 2020

    Neue Partnerschaft mit Montreux Jazz Festival

    Das Zurich Film Festival und das Montreux Jazz Festival gehen eine strategische Partnerschaft ein. Das renommierteste Musikfestival Europas kommt als Partner der Branchenveranstaltung SoundTrack_Zurich an Bord, die während dem Zurich Film Festival stattfindet, und präsentiert Konzerte in Zürich. 

    mehr
  • 18. Juni 2020

    ZFF stärkt Engagement für Filmmusik

    Das Zurich Film Festival ruft zusammen mit fünf Partnern die SoundTrack_Zurich ins Leben, eine Schweizer Fachtagung zu Film- und Medienmusik. Stargast ist der Musiker Ray Parker Jr., der den Titelsong zum Film GHOSTBUSTERS komponierte und den Dokumentarfilm WHO YOU GONNA CALL über seine Karriere als Weltpremiere vorstellt.  

    mehr
  • 22. Mai 2020

    Rolf Lyssy erhält den Career Achievement Award

    Das Zurich Film Festival zeichnet den grossen Schweizer Regisseur Rolf Lyssy für sein Lebenswerk aus und widmet seinem Œuvre eine Retrospektive. Lyssys neuer Film EDEN FÜR JEDEN wird als Weltpremiere gezeigt. Der Zürcher zählt zu den herausragenden Filmemachern der Schweiz, sein Meisterwerk DIE SCHWEIZERMACHER ist mit über einer Million Kinozuschauern bis heute der erfolgreichste Schweizer Film.

    mehr
  • 31. März 2020

    Zürich und San Sebastián gründen neuen Filmmarkt

    Beide Festivals unterstützten das schwer gebeutelte Independent-Kino und zeigen Filme von SXSW, Tribeca & Co. Das Zurich Film Festival und das Filmfestival von San Sebastián zeigen sich solidarisch mit der unabhängigen Filmindustrie und rufen einen neuen Filmmarkt ins Leben, an dem wegen der Corona-Pandemie gestrandete Projekte vorgestellt werden können. Christian Jungen, künstlerischer Direktor des ZFF, und José Luis Rebordinos, Direktor des San Sebastián Film Festival (SSIFF), kündigten diesen Plan heute an. Beide Festivals werden somit ...

    mehr