Medienmitteilungen

  • 30. September 2012

    Schlussbilanz 2012

    Die Schlussbilanz des 8. Zurich Film Festival ist rundum positiv. Mit mehr Filmen in mehr Kinos und mit mehr Vorstellungen, mehr Gästen, mehr Stars und auch deutlich mehr Zuschauern fällt die Bilanz des diesjährigen ZFF äusserst erfreulich aus.

    mehr
  • 29. September 2012

    Preisverleihung Award Night

    Die vier Jurys der vier Wettbewerbe des 8. Zurich Film Festival vergeben ihre Hauptpreise an Grossbritannien (Internationaler Spielfilm), die USA (Internationaler Dokumentarfilm), an Deutschland (Deutschsprachiger Spielfilm) und an Österreich (Deutschsprachiger Dokumentarfilm).

    mehr
  • 27. September 2012

    Finalisten-Konzert Filmmusikwettbewerb

    Emotional bewegend und kompositorisch vielversprechend waren alle fünf ausgewählten Werke, die am Abend mit dem Tonhalle-Orchester Zürich unter der Leitung von David Zinman im Finalisten-Konzert erklangen. Der Sieger des ersten Internationalen Filmmusikwettbewerbs steht nun fest, er kommt aus der Schweiz: Der 21-Jährige Michael Künstle nahm am Donnerstagabend das Goldene Auge, den mit 10'000 Franken dotierten Preis, für seine Komposition zum Animationsfilm EVERMORE glücklich entgegen.

    mehr
  • 20. September 2012

    Eröffnung des Zurich Film festival

    Grüner Teppich für den Film SAVAGES und für viel Zürcher Prominenz: Die US-Produktion SAVAGES eröffnet heute Donnerstagabend das 8. Zurich Film Festival. Regisseur Oliver Stone, Produzent Moritz Bormann und Hauptdarsteller John Travolta sind persönlich anwesend.

    mehr
  • 17. September 2012

    Neun neue Titel - Insgesamt 120 Filme

    Das Zurich Film Festival 2012 wird noch grösser. Die Festivalleitung hat neun weitere Filme ins Programm aufgenommen: Eine Gala Premiere, vier Special Screenings sowie vier Titel in der Retrospektive Helen Hunt. Insgesamt zeigt das ZFF nun 120 Filme in 315 Vorstellungen.

    mehr
  • 13. September 2012

    Kinostar Til Schweiger kommt ans ZFF

    Deutscher Kinostar am Zurich Film Festival: Der Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur und Produzent Til Schweiger stellt am Dienstag (25.9.) in Zürich seinen neuen Film SCHUTZENGEL vor (corso 1, 21.15 Uhr). Zwei Tage später läuft der emotionale Action-Thriller in den Kinos an. Der 1963 in Freiburg im Breisgau geborene Til Schweiger ist seit bald 20 Jahren einer der beliebtesten deutschen Film- und Fernsehschauspieler. Seit 15 Jahren führt er, ebenso erfolgreich, auch Regie, schreibt seine eigenen ...

    mehr
  • 11. September 2012

    Hollywoodstar Helen Hunt kommt ans ZFF

    Mit Hollywoodstar und Oscar-Preisträgerin Helen Hunt beehrt eine grosse Schauspielerin das Zurich Film Festival. Sie spielt neben John Hawkes die Hauptrolle im Film THE SESSIONS. Für ihre Karriere erhält sie am Freitagabend (21.9.) im Kino corso den Golden Eye Award. Erstmals wird damit eine Frau mit einem Ehrenpreis des ZFF ausgezeichnet. Helen Hunt kommt in Begleitung ihres Filmpartners John Hawkes, des Regisseurs Ben Lewin sowie der Produzenten Judi Levine und Stephen Nemeth zur Europapremiere ...

    mehr
  • 06. September 2012

    Ein Fest fürs Kino - 111 Filme an 11 Tagen

    Ein Fest fürs Kino – Ein Fest für Zürich. Während elf Tagen, von 20. bis 30. September, sind wieder alle Augen auf Zürich gerichtet, und das Festivalauge wird in der Filmstadt Zürich wieder omnipräsent sein. Und es gibt viel zu sehen: 111 Filme aus 22 Ländern, darunter neun Weltpremieren, und ein wohl einmaliges Staraufgebot etwa mit Richard Gere, Susan Sarandon, John Travolta, Emmanuelle Riva, John Hawkes, Carlos Leal, Julia Jentsch, Oliver Stone, Tom Tykwer, Asghar ...

    mehr
  • 05. September 2012

    Zurich Master Class mit profilierten Referenten

    Die Zurich Master Class (ZMC) im Rahmen des Zurich Film Festival findet dieses Jahr bereits zum 7. Mal statt. Rund 35 aufstrebende Regisseure, Autoren und Produzenten aus ganz Europa erhalten Gelegenheit, sich mit profilierten Referenten auszutauschen, zu vernetzen und fortzubilden. Auch das Publikum hat die Möglichkeit, den bekannten Filmemachern zuzuhören: Der Oscar-prämierte iranische Regisseur Asghar Farhadi, Hollywood-Legende Jerry Weintraub, der deutsche Regisseur Tom Tykwer sowie Regisseur und Jurypräsident Frank Darabont geben im Filmpodium öffentliche Master ...

    mehr
  • 30. August 2012

    Tribute to... Award an Regisseur Tom Tykwer

    Der diesjährige Tribute to... Award geht an Autor, Regisseur und Produzent Tom Tykwer. Erstmals wird damit am Zurich Film Festival ein deutscher Filmschaffender mit einem Ehrenpreis des Festivals geehrt. Tykwer wird seinen Preis an der Award Night im Opernhaus Zürich (29.9.) persönlich entgegennehmen. Das ZFF zeigt im Filmpodium eine Retrospektive seiner wichtigsten Filme.

    mehr