Medienmitteilungen

  • 03. Oktober 2010

    Schlussbilanz: Neuer Zuschauerrekord mit 39'500 Zuschauern

    Mit der US-Produktion „Wall Street: Money Never Sleeps“ von Oliver Stone geht am Sonntagabend das 6. Zurich Film Festival zu Ende. Anwesend sein werden neben Regisseur Oliver Stone auch sein Produzent Edward Pressman und der Darsteller und Jurypräsident Frank Langella.

    mehr
  • 02. Oktober 2010

    Jurypreise an Serbien, Deutschland und Dänemark

    Die Preise des 6. Zurich Film Festival gehen alle an europäische Filme. Die drei Wettbewerbsjurys vergeben ihre Goldenen Augen an Serbien („The Woman with a Broken Nose” von Srdjan Koljevic), an Deutschland („Das Lied in mir“ von Florian Cossen) und an Dänemark („Armadillo“ von Janus Metz).

    mehr
  • 01. Oktober 2010

    Courtney Love am Zurich Film Festival

    Courtney Love als Überraschungsgast am Zurich Film Festival. Die US-Rocksängerin und Filmschauspielerin Courtney Love kommt extra für die Closing Night (Samstagabend) nach Zürich, um die Laudatio für den „Tribute“-Preisträger Milos Forman zu halten und ihm den „Tribute“-Award zu überreichen.

    mehr
  • 01. Oktober 2010

    Closing Night am Samstag im Schauspielhaus am Pfauen

    Bedeutende Künstler, lokale Prominenz und internationale Stars an der Closing Night des Zurich Film Festival: Milos Forman, Courtney Love und Bob Geldof gehen morgen Samstag zusammen mit vielen anderen über den Grünen Teppich vor dem Schauspielhaus am Pfauen.

    mehr
  • 30. September 2010

    Abschlussabende des Zurich Film Festival

    Nach zehn intensiven Tagen warten am kommenden Wochenende zwei ereignisreiche Abschlussabende auf das Publikum des Zurich Film Festival. Am Samstag (2.10.) werden an der Closing Night im Schauspielhaus Zürich die Goldenen Augen sowie der Publikumspreis vergeben. Am Sonntag (3.10.) wird im Kino corso 1 der Golden Icon an Danny DeVito übergeben, der ihn für seinen Jugendfreund Michael Douglas in Empfang nimmt. 

    mehr
  • 29. September 2010

    Junge Talente stellen sich vor

    Bereits zum vierten Mal haben sich am Mittwochnachmittag im Rahmen des Zurich Film Festival acht junge Schweizer Schauspielerinnen und Schauspieler der Filmbranche und der Öffentlichkeit vorgestellt. Ziel der Initiative „Junge Talente“ ist, dass die Berufseinsteiger Kontakte zur Filmbranche knüpfen können, damit sie allenfalls eine erste Rolle in einer Filmproduktion erhalten.

    mehr
  • 28. September 2010

    Gute Stimmung zur Halbzeit des Festivals

    Halbzeit beim Zurich Film Festival. Die bisherige Bilanz ist aus Sicht der Festivalleitung äusserst positiv. Die Stimmung beim Publikum ist gut. Viele der Abendvorstellungen sind ausverkauft, und auch am Nachmittag sind die Kinos gut gefüllt.

    mehr
  • 26. September 2010

    Erfolg für erstes „Film Finance Forum Zurich“

    Das erste „Film Finance Forum Zurich“, das im Rahmen des Zurich Film Festival am Samstag im Hotel „The Dolder Grand“ in Zürich stattgefunden hat, war ein grosser Erfolg. Mit rund 100 Teilnehmenden mehrheitlich aus dem deutschsprachigen Raum sowie Rednern und Panelisten aus Frankreich, Grossbritannien, Deutschland den USA und der Schweiz übertraf die Teilnahme die Erwartungen der Veranstalter.

    mehr
  • 26. September 2010

    Erfolgreiche erste Festivaltage

    Das Zurich Film Festival kann auf drei erfolgreiche erste Festivaltage zurückblicken. Die Kinosäle waren gut gefüllt oder, in den Abendvorstellungen, meist ausverkauft. Festival-Geschäftsführerin Nadja Schildknecht zeigte sich hoch erfreut über den regen Publikumszuspruch.

    mehr
  • 24. September 2010

    Eröffnung der drei Wettbewerbsreihen

    Nach dem Aufsehen erregenden Start mit der Weltpremiere des Schweizer Films „Sennentuntschi“ von Michael Steiner am Donnerstagabend werden am Freitag die drei Wettbewerbsreihen sowie die Sektion „Neue Welt Sicht“ mit australischen Spiel- und Dokumentarfilmen eröffnet.

    mehr