Akkreditierung

 

Einen Antrag auf eine Industry Akkreditierung können ausschliesslich Vertreter der Filmbranche stellen. Voraussetzung dafür ist der Nachweis über die aktuelle, professionelle Tätigkeit als Filmschaffender oder als Vertreter der Filmindustrie, einer kulturellen Institution oder eines anderen Filmfestivals. Jeder Akkreditierungsantrag wird geprüft und gegebenenfalls werden aussagekräftige Dokumente als Tätigkeitsnachweis verlangt (z.B. einen aktuellen Lebenslauf oder eine detaillierte Filmografie). Bitte beachten Sie: Das Zurich Film Festival behält sich das Recht vor Anträge abzuweisen.

Preise:

  • Filmbranchenvertreter regulär: CHF 125.- (online) / CHF 145.- (vor Ort)

  • Verbandsmitglieder: CHF 85.- (online) / CHF 105.- (vor Ort)


Mit der Akkreditierung erhalten Sie:

  • Zutritt zu allen regulären Vorstellungen (mit zusätzlichem Ticket)*
  • Zutritt zu den Industry Screenings
  • Zutritt zu den ZFF MASTERS Veranstaltungen (mit zusätzlichem Ticket)*
  • Zutritt zu allen ZFF TALKS
  • Zugang zum online WHO IS WHO der anwesenden Branchenvertreter (ab 16.9. via MyZFF Account)
  • Zugang zur ZFF Video Library via Cinando
  • Gratis WLAN im Festivalzentrum
  • Happy Hour täglich von 17-18 Uhr an der Bar im Festivalzentrum

* Die zusätzlich benötigten Tickets können mit der Industry Akkreditierung am Industry Desk im Festivalzentrum für die regulären Vorstellungen am selben oder dem folgenden Tag bezogen werden. Für alle diese Vorstellungen ist ein Kontingent für Inhaber einer Industry Akkreditierung reserviert, dieses wird nach dem ‘first come, first served’ Prinzip vergeben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an accreditation@zff.com

Wir freuen uns darauf, Sie am 14. Zurich Film Festival zu begrüssen!

> wechseln zu Presse-Akkreditierung