Fotografie im Fokus: Maurice Haas

02. Juli 2020

Das Foto des diesjährigen Sujets wurde vom Schweizer Fotografen Maurice Haas aufgenommen. Es entstand vor 10 Jahren am ZFF und zeigt den Schauspieler Adrian Grenier. Seither hat Maurice zahlreiche beeindruckende Gäste-Porträts und Stimmungsbilder am Festival eingefangen. Anlass genug, ihm ein paar Fragen zu stellen.

Maurice Haas © Sven Bänziger

(Maurice Haas, Foto: © Sven Bänziger)

ZFF: Wen sehen wir auf dem Foto und wann ist es entstanden?

Maurice Haas: Das Bild zeigt den US-amerikanischen Schauspieler und Regisseur Adrian Grenier, wie er über eine Sitzgruppe springt. Das Foto ist 2010 während des Zurich Film Festival entstanden, als er seinen Dokumentarfilm TEENAGE PAPARAZZO vorstellte.

Welche Bedeutung hatte das ZFF für deine Karriere?

Ich habe die damalige Co-Direktorin Nadja Schildknecht mit der Idee kontaktiert, die Gäste des ZFF zu porträtieren. Zu dieser Zeit war das Festival im Vergleich zu heute noch eher wie ein kleines „Dorf“, nichtsdestotrotz war das Engagement enorm lehrreich. Ich lernte den Umgang mit stressigen Situationen, wenngleich ich eine gewisse Anspannung auch heute noch verspüre. Ich habe beim ZFF stets versucht, mit wenig Equipment zu arbeiten. Denn entscheidend ist es, improvisieren und innert kürzester Zeit ein tolles Bild generieren zu können. Einige Aufnahmen gingen schliesslich um die Welt und stiessen auf ein grosses Echo. Das ermöglichte es mir, ausgewählte Fotografien im Rahmen von Ausstellungen zu zeigen. Jede Begegnung am ZFF war und ist einzigartig. Für all diese Erfahrungen bin ich sehr dankbar.

Wie hat die weltweite Situation mit Covid-19 deine Arbeit als Fotograf beeinflusst?

Innerhalb eines Tages wurden sämtliche noch offenen Aufträge abgesagt. Das war einerseits einschneidend, andererseits jedoch auch befreiend. Nach der anfänglichen Ungewissheit habe ich die Zeit zu nutzen versucht und begonnen, in meiner 1-Zimmer-Wohnung zu fotografieren. Zunächst mich selbst, mit der Zeit habe ich Leute zu mir eingeladen. Daneben habe ich mit einem Freund kurze Videos zum Thema Social Distancing gedreht und selbst editiert. Neben der vielen Ruhe hat es mir gut getan, fast jeden Tag beschäftigt gewesen zu sein.

Adrian Grenier © Maurice Haas

(Adrian Grenier, Foto: © Maurice Haas. Das Sujet steht für den Aufbruch in eine neue Ära des Festivals.)

Zur Website von Maurice Haas: www.mauricehaas.ch



zurück