Aktuell

  • 26. März 2020

    Kunst und Kult: Das Filmpodium

    Ob Filmwissenschaftler oder Freizeit-Nerd: Das Filmpodium zieht mit seinen rund 350 Filmen pro Jahr, thematischen Reihen und Retrospektiven ein vielseitiges Publikum jenseits des Mainstream-Kinos an. Während des ZFF sitzen Gäste wie Glenn Close, Wim Wenders oder Kristen Stewart vorne auf der Bühne.

    mehr
  • 18. März 2020

    5 Feel-Good-Geschichten fürs Heimkino

    Zur Zeit können wir alle ein wenig Feel-Good-Geschichten brauchen. Am besten die Art von Feel-Good, die kontakt- und virenlos in unsere Wohnzimmer gelangen kann. Zum Glück befinden wir uns im 21. Jahrhundert und das Internet bietet genügend (positive) Unterhaltung. Wir haben fünf Filme bzw. Serien mit viel Herz und Humor aus unserem Programm zusammengestellt, die uns die Zeitspanne des Ausnahmezustands ein bisschen kürzer erscheinen lassen. Ganz im Sinne von Stay Home, Watch Movies! 

    mehr
  • 12. März 2020

    Sie steht für den Wandel in Saudi-Arabien: Haifaa Al Mansour

    Haifaa Al Mansour, 45, war die erste Frau, die im erzkonservativen Königreich einen Film drehen konnte. In THE PERFECT CANDIDATE zeigt sie, dass die Frauen noch immer für ihre Rechte kämpfen müssen, sich ihre Situation aber allmählich bessert.

    mehr
  • 27. Februar 2020

    Warum uns die Berlinale positiv stimmt

    An der 70. Berlinale haben wir nach neuen Filmen gesucht und an einem Empfang unsere Ziele vorgestellt. Und uns gefreut, dass der Schweizer Film einen starken Auftritt hat.

    mehr
  • 20. Februar 2020

    Shooting Star: Ella Rumpf wird an der Berlinale ausgezeichnet

    Ella Rumpf begann mit einer kleinen Rolle in Friederike Jehns DRAUSSEN IST SOMMER im Alter von 15 Jahren. Ein paar Jahre später beeindruckte sie als rebellische, androgyne Teenagerin in Simon Jaquemets Spielfilmdebüt CHRIEG das nationale und internationale Publikum. Das Coming-of-Age-Drama konkurrierte im Internationalen Spielfilmwettbewerb am ZFF 2014. Es folgten Rollen in DIE GÖTTLICHE ORDNUNG von Petra Volpe und TIGER GIRL von Jakob Lass. Nun wird die Schweizer Schauspielerin an der 70. Berlinale als Shooting Star ...

    mehr
  • 18. Februar 2020

    5 Serientipps fürs Sofakino

    Gepolsterte Sitze, grosse Leinwände und das Zusammensein im abgedunkelten Kinosaal sollten regelmässig zelebriert werden – finden wir. Manchmal gibt es natürlich auch Tage, an denen man einfach ohne weiteres Publikum von der Couch aus in eine Geschichte eintauchen möchte. Ob für zwei Stunden oder das ganze Wochenende: Hier sind 5 Serientipps für das Heimkino.  

    mehr
  • 13. Februar 2020

    Aus aller Welt: Kinohighlights im März

    Der Kinomonat März wird sprachlich und kulturell bunt: Französisch-japanische, saudi-arabisch-deutsche oder schwedisch-georgische Produktionen, die wir im vergangenen Festivalprogramm gezeigt haben, werden demnächst auf den Schweizer Leinwänden zu sehen sein.  

    mehr
  • 06. Februar 2020

    Wie Edward Hopper Wim Wenders inspirierte

    ZFF-Preisträger Wim Wenders stellt anlässlich der Edward-Hopper-Ausstellung der Fondation Beyeler seinen neuen Kurzfilm vor. Der Regisseur und Fotograf, der sich stets auch mit der Erzählkraft von unbewegten Bildern beschäftigt, gehört zu Hoppers grössten Bewunderern. Für die umfangreiche Ausstellung hat er den 15-minütigen 3D-Film TWO OR THREE THINGS I KNOW ABOUT EDWARD HOPPER gemacht. In Zusammenarbeit mit dem ZFF veranstaltet Fondation Beyeler am 11. Februar einen Talk mit Wenders, der live im Stream mitverfolgt werden kann.

    mehr
  • 05. Februar 2020

    10 Oscar-Gewinner, die wir immer wieder sehen könnten

    Wenn in der kommenden Sonntagnacht die Oscars verliehen werden, verlängert sich die Watchlist von einigen Cinephilen wieder um einige Titel. Wer sich als Filmfan bezeichnet, sollte mindestens auch die Gewinnerfilme aus den letzten Jahren gesehen haben. Hier sind 10 Filme aus unserem Festivalprogramm, die ihren Weg bis zur Oscar-Verleihung erfolgreich bestritten haben – und die wir immer wieder gerne sehen.

    mehr
  • 30. Januar 2020

    Schweizer rocken Sundance

    Am legendären Filmfestival in Park City sind wir auf der Suche nach Perlen des amerikanischen Indie-Kinos, die wir dann auch am ZFF präsentieren können. Erstaunlicherweise laufen auch immer mehr Schweizer Filme am Festival.

    mehr