Kreative Formen: 10 Filme mit raffinierten Konzeptideen

18. Juli 2019

Filmemacher*innen haben sehr viele Freiheiten, wenn es darum geht, wie sie eine Geschichte erzählen wollen. Um das Maximum aus einem Stoff herauszuholen, hilft aber nicht selten ein Konzept, dessen "einschränkenden" Regeln sich der Film in der Folge unterwirft. Wir haben 10 Filme zusammengestellt, deren narrative, visuelle oder auditive Konzepte den Film dominieren und den Stoff perfekt zur Geltung kommen lassen.
   

CAMERAPERSON von Kirsten Johnson

CAMERAPERSON von Kirsten Johnson


Seit 25 Jahren reist Kirsten Johnson als Kamerafrau um die Welt und hält verschiedenste Begegnungen fest – egal ob Michael Moore in Amerika, das Krisengebiet Sudan oder Betroffene des Bosnienkriegs. CAMERAPERSON präsentiert einen collageartigen Zusammenschnitt aus ihren Bildern und eröffnet nicht nur einen persönlichen Blick auf die Person hinter der Kamera, sondern auch einen nachdenklichen Blick auf die Welt, die von der Kamera eingefangen wird.

Erhätlich: Bluray | DVD | VOD

 

THE GUILTY von Gustav Möller

THE GUILTY von Gustav Möller


Gustav Möllers Hochspannungsthriller spielt sich gerade mal in einem einzigen Raum ab: Aufgrund eines vorangehenden Vorfalls wurde der impulsive Polizist Asger zum Dienst in einer Notrufzentrale Kopenhagens verdonnert. Als er den Anruf einer Frau entgegennimmt, die entführt wurde, beginnt ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit. Die Telefongespräche weisen sich als einzige Informationsquelle aus, sowohl für den Hauptdarsteller als auch für die Zuschauenden – ein Nervenspiel in Echtzeit.

Erhätlich: Bluray | DVD | VOD

 

TEMPESTAD von Tatiana Huezo

TEMPESTAD von Tatiana Huezo


Zu Unrecht wegen Menschenhandel in einem selbstverwalteten Gefängnis der mexikanischen Drogenkartelle gefangen gehalten, erlebt Miriam dort schwere Misshandlungen. In einer ähnlichen Atmosphäre der Angst lebt auch Adela, deren Tochter eines Tages einfach Spurlos verschwand. Der Regisseurin Tatiana Huezo gelingt es diese beklemmenden Gefühle der beiden Frauen zu evozieren, indem sie deren Erzählungen ausschliesslich auf der Tonebene wiedergibt und sie mit poetischen Bildern einer Reise durch Mexiko unterlegt. Eine für den Zuschauenden herausfordernde Kombination, welche die Vorstellungskraft stimuliert.

 

WALDEN von Daniel Zimmermann

WALDEN von Daniel Zimmermann

 
In seinem aus dreizehn 360-Grad-Aufnahmen bestehenden Film dokumentiert Daniel Zimmermann die Reise einer gefällten Tanne aus Österreich bis in den brasilianischen Regenwald und enthüllt so mit seinen poetischen Bildern die absurde Wirtschaftslogik unserer globalisierten Welt sowie unseren Umgang mit natürlichen Ressourcen.

 

BIRDMAN von Alejandro Iñárritu

BIRDMAN von Alejandro Iñárritu


Einst verkörperte Riggan Thomson den ikonischen Superhelden Birdman, doch heute versucht er verzweifelt seine Karriere durch eine Broadway-Produktion wiederzubeleben. Kurz vor der Premiere laufen die Dinge jedoch aus dem Ruder... Visuell umgesetzt wird dieses unterhaltsame Setup scheinbar in einer einzigen Einstellung. Trotz ein paar unerkennbaren digitalen Schnitten zahlte sich dieses „Single-Shot“-Konzept für die Filmemacher dennoch aus: BIRDMAN konnte sowohl den Oscar für den besten Film als auch für die beste Kamera gewinnen. 

Erhätlich: BlurayDVD | VOD

 

PROFILE von Timur Bekmambetov

PROFILE von Timur Bekmambetov


Ausschliesslich auf dem Computerbildschirm stattfindend rücken in PROFILE die Desktop-Applikationen und das Internet als Hauptdarsteller ins Scheinwerferlicht. Im Web gibt sich die britische Journalistin Amy als angebliche muslimische Konvertitin aus, um der IS-Rekrutierung auf den Grund zu gehen. Tatsächlich wird sie schon bald von IS-Kämpfer Bilel kontaktiert und ebenso rasch in seinen Bann gezogen... Garantierte Gänsehaut bis zum letzten Klick.

 

THE ROAD MOVIE von Dimitrii Kalashnikov

THE ROAD MOVIE von Dimitrii Kalashnikov


Seit längerem präsentieren sich Dashcam-Videos als neues Internetphänomen und vermehren sich auf YouTube zu Tausenden. Durch die gekonnte Montage solcher Videos aus einer unendlichen Fülle an Material kreiert Dimitrii Kalashnikov einen humorvollen sowie kuriosen Querschnitt der russischen Strassen – Unfälle, Schlägereien und Naturphänomene inklusive.

 

DRAGONFLY EYES von Xu Bing

DRAGONFLY EYES von Xu Bing


Die Überwachung von Bürgern durch CCTV ist heutzutage gang und gäbe. Das gilt vor allem auch für China, wo sich die frühere buddhistische Nonne Qing Ting und der Farmarbeiter Ke Fan verlieben. Regisseur und Konzeptkünstler Xu Bings verrückte Liebesgeschichte wird durch einen Zusammenschnitt aus über 10'000 Stunden an echten Aufnahmen von Überwachungskameras aus ganz China erzählt.

 

DOMÉSTICA / HOUSEMAIDS von Gabriel Mascaro

DOMÉSTICA / HOUSEMAIDS von Gabriel Mascaro


Die Prämisse von HOUSEMAIDS ist überschaubar: Sieben Jugendliche. Sieben Hausmädchen. Sieben Lebensgeschichten. Doch das Konzept ist einzigartig: Der Filmemacher Gabriel Mascaro hat Jugendliche aus verschiedenen Städten und sozialen Schichten Brasiliens gebeten, ihre Nannys während einer Woche mit der Kamera zu begleiten und ihm anschliessend das Material zur Verfügung zu stellen. Was daraus entsteht, ist ein seltener Einblick in ein Phänomen, das als eine Art Echo der Kolonialzeit Brasiliens Gesellschaft bis heute prägt.

 

I AM NOT MADAME BOVARY von Feng Xiaogang

I AM NOT MADAME BOVARY von Feng Xiaogang


Zunächst noch für den gemeinsamen Plan, eine der raren Zweitwohnungen zu ergattern, reichen Li Xuelian und Qin Yuhe die Scheidung ein. Doch dann wird Li von ihrem Mann hintergangen: Durch seine Hochzeit mit einer anderen verliert Li nicht nur ihren Gatten, sondern auch ihre Ehre. Es beginnt ein gnadenloser Kampf für die Wiederherstellung ihres Rufs und gegen die Korruption der chinesischen Behörden. Für Regisseur Feng Xiaogang war klar, dass er diese kraftvolle chinesische Geschichte mit typisch chinesischen Mittel erzählen muss. So entschied er sich für ein kreisförmiges Bildformat – ein Referenz auf die berühmten Landschaftsbilder der einflussreichen Song Dynastie.

  

Weitere 10er Filmlisten:

> Arbeitswelten: 10 Filme über Geldverdiener und Sinnsuchende

> Family Business: 10 Filme für die Ostertage

> 10 Filme über Frauen, die die Welt bewegen

> 30 Jahre World Wide Web – 10 Filme über die Macht des Internets

> Züri, Mon Amour: 10 Filme aus unserer Limmatstadt

> #PRIDEMONTH: 10 Filme zum Regenbogen


zurück