Filmpreis der Zürcher Kirchen an österreichischen Film WELCOME TO SODOM

04. Oktober 2018

Der zum zweiten Mal vergebene ökumenische Preis der Zürcher Kirchen geht an den österreichischen Beitrag WELCOME TO SODOM von Florian Weigensamer und Christian Krönes. Die fünfköpfige Jury zeichnet am 14. Zurich Film Festival damit einen Film aus der Wettbewerbsreihe ‚Fokus: Schweiz, Deutschland, Österreich’ aus. Das Preisgeld beträgt 5000 Franken.

Medienmitteilung Kirchenpreis 04.10.18 (PDF)


    


zurück