Die Jurys der Wettbewerbsreihen

26. September 2018

Die diesjährigen Jurys der drei Wettbewerbsreihen werden präsidiert von der Produzentin Gabrielle Tana, dem Regisseur Dick Fontaine und der Produzentin/Regisseurin Barbara Albert. Das ZFF zeigt in den drei Wettbewerben Internationaler Spielfilm, Internationaler Dokumentarfilm und Fokus: Schweiz, Deutschland, Österreich erste, zweite und dritte Regiearbeiten, die je von einer unabhängigen Fachjury beurteilt werden. Diese vergeben an der Award Night am Samstag, 6. Oktober im Opernhaus Zürich jeweils ein Goldenes Auge.


JURY INTERNATIONALER SPIELFILM 

Gabrielle Tana (Jurypräsidentin)
Produzentin / Grossbritannien
Filmauswahl: THE WHITE CROW (2018), DANCER (2016), PHILOMENA (2013) 

Ann Hui
Regisseurin und Produzentin / Hong Kong
Filmauswahl: OUR TIME WILL COME (2017), SUMMER SNOW (1995), BOAT PEOPLE (1982) 

Max Irons
Schauspieler / Grossbritannien 
Filmauswahl: WOMAN IN GOLD (2015), THE RIOT CLUB (2014), THE WHITE QUEEN (2013)

Ana Lily Amirpour
Regisseurin und Drehbuchautorin / Grossbritannien
Filmauswahl: THE BAD BATCH (2016), A GIRL WALKS HOME ALONE AT NIGHT (2014)


JURY INTERNATIONALER DOKUMENTARFILM

Dick Fontaine (Jurypräsident)
Regisseur / Grossbritannien 
Filmauswahl: BETTY CARTER: NEW ALL THE TIME (1994), NEW YORK LAW (1989)

Camilla Nielsson
Regisseurin / Dänemark
Filmauswahl: DEMOCRATS (2014), MUMBAI DISCONNECTED (2009), THE CHILDREN OF DAFUR (2005)

Maya Zinshtein
Regisseurin / Israel
Film: FOREVER PURE (2016) 

Talal Derki
Regisseur und Kameramann / Syrien
Filmauswahl: OF FATHERS AND SONS (2017), RETURN TO HOMS (2013)


JURY FOKUS: SCHWEIZ, DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH 

Barbara Albert (Jurypräsidentin)
Regisseurin, Produzentin und Drehbuchautorin / Österreich
Filmauswahl: LICHT (2017), THE DEAD AND THE LIVING (2012), FALLING (2006)

Max Karli
Produzent / Schweiz
Filmauswahl: WITH THE WIND (2018), THE GUARDIANS (2017), MA VIE DE COURGETTE (2016)

Wolfgang Thaler
Kameramann / Österreich 
Filmauswahl: UGLY (2017), PARADISE Trilogie (2012-2013), IMPORT/EXPORT (2007), DOG DAYS (2001)

Markus Welter
Regisseur / Deutschland
Filmauswahl: SEITENTRIEBE (2018), TATORT: KLEINE PRINZEN (2016), DER BESTATTER

 


zurück