ZFF 72 bietet erstmals Talentpool an

01. September 2017

Bei ZFF 72 produzieren Teilnehmende innerhalb von 72 Stunden einen maximal 72 Sekunden langen Film zu einem vorgegebenen Thema. Doch was tun, wenn ein Team zwar motiviert, aber noch unvollständig ist? Im neuen Talentpool auf zff72.com suchen und finden Filmschaffende geeignete Leute für ihr Filmprojekt. 

 
ZFF 72 findet dieses Jahr zum vierten Mal statt und soll Filmbegeisterte inspirieren, innerhalb der 72 Stunden Filmproduktion kreative Höchstleistungen zu erbringen.

Eine solche Herausforderung lässt sich am besten im Team bewältigen. Für Teilnehmende, denen noch Teammitglieder fehlen, bietet zff72.com nun einen Talentpool an. Hier können sich Filmschaffende eintragen und anbieten oder geeignete Teammitglieder finden. Ein Eintrag ist kostenlos und kann das ganze Jahr auch für Projekte ausserhalb des ZFF 72 Wettbewerbs genutzt werden. 

Die Anmeldung für ZFF 72 zff72.com läuft bis Freitag, 29. September 2017 um 12.00 Uhr. Anschliessend wird das diesjährige Thema bekannt gegeben, und die Teilnehmenden haben 72 Stunden Zeit, ihren Film fertigzustellen und auf zff72.com hochzuladen (bis Montag, 2. Oktober um 12.00 Uhr). Alle zugelassenen Beiträge werden von zwei Fachjurys beurteilt und ausgezeichnet.

Der Jury Award ist mit CHF 5000 dotiert, beim Mobile Filming Award werden ein Smartphone, ein Tablet und eine 360 Grad Kamera von Samsung vergeben. Gleichzeitig kann die Online-Community auf zff72.com bis am 5. Oktober um 12.00 Uhr für ihre Favoriten abstimmen. Der Film mit den meisten Voting-Punkten erhält den mit CHF 4000 dotierten Viewers Award.

Die ZFF 72 Preisverleihung und anschliessende Award Party finden am Freitag, 6. Oktober im Folium Sihlcity in Zürich statt.

> Zum ZFF 72 Talentpool

> Zur Webseite zff72.com

 


zurück
EDIT