Grosse Retrospektive am ZFF – Goldenes Auge für den Produzenten Marcel Hoehn

05. August 2016

Der Zürcher Produzent Marcel Hoehn wird mit dem Goldenen Auge für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Seit vier Jahrzehnten prägt seine Produktionsfirma T&C Film den Schweizer Film. Zum 40-jährigen Firmenjubiläum zeigt das ZFF eine Retrospektive seiner wichtigen Produktionen.

Marcel Hoehn gilt als erfolgreichster Produzent des Neuen Schweizer Films. Seine Karriere begann 1978 mit DIE SCHWEIZERMACHER von Rolf Lyssy. Seither hat er über 40 Spiel- und Dokumentarfilme produziert und mit namhaften Regisseuren wie Daniel Schmid, Francesco Rosi, Sandra Nettelbeck, Fredi M. Murer oder Christoph Schaub zusammengearbeitet.

Medienmitteilung vom 05.08.2016 (PDF)
zurück