Neuer Western von Alejandro G. Iñárritu

25. Juli 2015

Nach seinem triumphalen Erfolg von BIRDMAN (2014) meldet sich ZFF 2011-Ehrengast Alejandro González Iñárritu mit THE REVENANT (2015) zurück. Der internationale Kinostart ist für Januar 2016 angekündigt. Der kürzlich veröffentlichte Teaser von dem mit Leonardo DiCaprio und Tom Hardy hochkarätig besetzten Western macht Vorfreude auf mehr:


Die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte erzählt das epische Abenteuer des legendären Trappers Hugh Glass (Leonardo DiCaprio). Dieser wird in den 1820ern während einer Entdeckungsreise in der unberührten amerikanischen Wildnis brutal von einem Bären attackiert. Seine Gefährten und sein Vertrauensmann (Tom Hardy) rauben ihn aus und überlassen ihn den ewigen Jagdgründen – so glauben sie zumindest. Denn Glass überlebt und schreit nach Vergeltung. In einem erbarmungslosen Winter kämpft er sich mit unerschütterlicher Willenskraft über 200 Meilen zurück in die Zivilisation, um sich an den Verrätern zu rächen.

Die Suche nach Echtschnee und die extremen Wetterbedingungen in den weit abgelegenen Regionen von Kanada und Nordargentinien erschwerten die Dreharbeiten erheblich. Iñárritu wollte den Film nur mit natürlichem Licht drehen, was den Zeitplan verzögerte und jeweils nur wenige Stunden Drehzeit pro Tag ermöglichte.

„That’s part of the process. It’s about incredible precision. It’s not easy. You have to be sculpting, sculpting, sculpting until you have it. (…) When you see the film, you will see the scale of it (…) And you will say, 'Wow.'“ (Alejandro González Iñárritu, The Hollywood Reporter)

Als erster mexikanischer Filmemacher erhielt Alejandro González Iñárritu sowohl den Regiepreis bei den Filmfestspielen in Cannes als auch bei den Oscarverleihungen. Am ZFF 2011 wurde er mit dem Career Achievement Award ausgezeichnet und tauschte sich als Master Class-Referent mit jungen talentierten Filmemachern aus. Zuletzt war er mit BIRDMAN (2014) in der Sektion Gala Premieren am ZFF vertreten.


zurück