ZFF Day by Day / 10

05. Oktober 2013

Heute Abend werden anlässlich der Award Night die Preise vergeben. Der grüne Teppich wird vor dem Opernhaus ausgerollt – unter anderem erwarten wir Michael Haneke, der am selben Abend seinen A Tribute To… Award entgegennehmen wird. Autogramme und Fotos am grünen Teppich gibt es ab 19 Uhr. An diesem Haneke-Abend können sich Freunde des österreichischen Ausnahme-Cineasten auch auf den eindrücklichen Portrait-Film MICHAEL H. – PROFESSION DIRECTOR sowie DAS WEISSE BAND freuen (Filmpodium, ab 18h).

Nur noch zwei Tage ZFF – sicherlich ein guter Grund, heute einen kleinen Filmmarathon durchzuziehen. Den ganzen Tag über haben sie die Gelgenheit, viele der Wettbewerbsfavoriten noch einmal zu sehen. Kinder und Familien kommen bereits vormittags auf die Kosten mit CITA (10.00), BELIEVE (12.30) und OTTO ER ET NAESHORN (15.00) in den Arena Cinemas.

Einen weiteren Höhepunkt des Tages bilden die ZFF MASTERS Veranstaltungen mit Harrison Ford (11.00), Marc Forster (13.30) und Markus Imhof (15.00). Mit unseren Freunden von MSF treffen wir uns zu LEAVING GREECE und einer anschliesseneden Podiumsdiskussion zur Flüchtlingsproblematik (12.30h, corso 4).

In der Reihe Neue Welt Sicht stehen drei Perlen auf dem Programm: EDEN mit der bezaubernden Leandra Leal (13.30, Arena 8), der wunderschön fotographierte Hippster-Film CORES (16.15) und der brasiliansiche Western FAROESTE CABOCLO (18.30).

Im Gala-Programm steht heute Abend die feierliche Premiere von Jim Jarmusch’s neuem Film ONLY LOVERS LEFT ALIVE an (21.00, corso1) sowie die im brasilianischen Regenwald gedrehte 3D-Doku AMAZONIA (18.30, corso 1). Schliesslich bietet uns der Tag auch die Gelgenheit, viele der Wettbewerbsfavoriten noch einmal zu sehen. Alle Screenings des Tages finden sie in der Tagesübersicht hier.


zurück